1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel Eins auf anderem Satellit als Astra?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jim Knopf, 27. Februar 2002.

  1. Jim Knopf

    Jim Knopf Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Deutschland, Hessen, Dillenburg
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe noch eine zweite Schüssel (80 cm) und suche einen Satelliten, auf dem die Formel Eins unverschlüsselt übertragen wird, ohne 10-Minuten-Werbung. Egal, ob analog oder digital.

    Es gab da letztes Jahr einen türkischen Sender, der nur wenig Werbung zeigte, da konnte man dann in der RTL-Werbepause hin umschalten.

    Wer hat da einen heißen TIPP?

    Besten Dank schon mal..

    Jim
     
  2. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    manche sind froh F1 überhaupt sehen zu können. versuch's mal mit 5°west. die bringen analog in secam uncodiert die wm. vielleicht zeigen die auch f1 genauso. ich kann's nicht sehen, da kein analog!

    viel erfolg!
     
  3. lutzio

    lutzio Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Mülheim
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    NRW
    Bisher hat RTL die Formel 1 innerhalb Europas immer auf dem W 2 16°Ost auf der Frequenz:
    12541 H Symb.11620 Fec.3/4 V.Pid 33 A.Pid 34 und
    12557 H Symb.11620 Fec 3/4 V.Pid 33 A.Pid 34
    Übertragen ohne Werbung!
    Und Feeds laufen auch noch über den Pas 3, 43°West Die Frequenz ist:
    12699 H Symb.19847 Fec 3/4 V.Pid 33 A.Pid 34 und Gleiche Frequenz, nur der V.Pid ist 36 und der A.pid ist 37
    Wer keine D-BOX 1 mit DVB 2000 hat hat ein kleines Problem,Die Übertragungen laufen nicht ganz DVB konform
    Mfg
    lagpot

    [ 27. Februar 2002: Beitrag editiert von: lagpot ]</p>
     

Diese Seite empfehlen