1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,4%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,4%
  3. F1.TV

    17,7%
  4. ORF

    16,1%
  5. SRF1

    5,9%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    2,8%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    7.493
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DAZN, Sky Sport CH App, Swisscom mit Teleclub, Netflix, Zattoo CH, NFL Gamepass
    Möglicherweise noch den Eurosportplayer
    Anzeige
    Der von Motorsport com
     
  2. Plas1682

    Plas1682 Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    1.258
    Punkte für Erfolge:
    163
    Christian Menath
     
  3. Tom_Sch

    Tom_Sch Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2015
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist der nicht in Singapur?
    Normalerweise ist er immer der, der für motorsport-magazin.com vor Ort ist...

    Übrigens ist er meiner Meinung nach, nach Michael Schmidt der beste Deutsche F1-Reporter. Obwohl er noch recht "jung" ist.
    Könnte mal Schmiddi "beerben".
     
    ms2k gefällt das.
  4. Damn True

    Damn True Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    11.267
    Zustimmungen:
    6.502
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da er mit Roos kommentiert hat heute ist die Wahrscheinlichkeit sehr sehr groß dass er heute nicht in Singapur war ;):D
     
  5. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.689
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Hat mir sehr gut gefallen! Auch viele Details für Insider, von denen auch ich nix wusste, obwohl ich alle Sessions verfolge.
    Hoffe, dass Sky das Co-Kommentatoren Konzept für Freitag beibehält. Vielleicht auch mal Ex-F1 Fahrer einladen. Strietzel Stuck, Frentzen und co...
     
    ms2k gefällt das.
  6. Kresse46

    Kresse46 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Edision Miniplus
    Er wird aus Budgetgründen nicht alle Rennen machen können, seine Kollegen in der MotoGP müssen auch die meisten Überseerennen auslassen.
     
  7. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Christian Menath hat das heute echt gut gemacht. Ohnehin gefällt es mir gut, dass man nun freitags regelmäßig einen Gast hat. Jeder hatte bislang was zu erzählen und hat eine neue Perspektive eingebracht.

    Im VLOG auf youtube von MSM hat sich Sascha Roos übrigens größte Mühe gegeben zu betonen, wie gut das mit dem Kommentar aus München doch klappt.
    Tenor: ob 300m von der Boxengasse weg oder 3000 km macht keinen Unterschied. Er bekäme die gleichen Infos, würde vor Ort auch nicht mehr sehen und die Stühle in München sind bequemer als vor Ort.... klang nicht unbedingt so, dass es nur dieses Jahr die vermeintliche Notlösung mit Kommentar aus München gibt.
    Umgekehrt find ich aber, dass man in Roos Kommentar merkt, dass er das Vor Ort Erlebnis vermisst: bei fast jedem Rennen erzählt er irgendwas wie es vor Ort war, welche Besonderheiten es gab/ gibt etc.
     
  8. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.437
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SkyD (ENT + SP + BL)
    DAZN
    F1 TV Pro

    IPTV per T-Entertain
    Ich hab eher den Eindruck mittlerweile als sei er froh in München zu kommentieren und macht das gar auf eigenen Wunsch. Ist aber nur mein subjektiver Eindruck. Aber die Aussage, dass er vor Ort auch nicht mehr mitbekommt, bestätigt das ja ein wenig
     
  9. specgarfield

    specgarfield Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mich haben die Redbull im 3 FP etwas enttäuscht. Habe sie näher an den Mercedes erwartet auf der Strecke. Leclerc war aber auch wieder deutlich vor Vettel. Dann viel Spaß mit dem Qualy. :)
     
  10. jamaika

    jamaika Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sony 55XG9505
    Yamaha RX V 481
    SAT
    Ich finde es nicht gut dass Wasser die internationale Regie kritisiert.Es ist wichtiger ob Perez sich für Q3 qualifiziert als die Ferrari Zeiten