1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,4%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,4%
  3. F1.TV

    17,7%
  4. ORF

    16,1%
  5. SRF1

    5,9%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    2,8%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Anzeige
    Naja, mit dem Hockenheim Rabatt für Frühbucher konnte man dieses Jahr nicht meckern. Ich hab für mein Ticket auf der Innentribüne 100 Euro bezahlt. Dazu 50 Euro für die Busreise mit meinem lokalen Reise Veranstalter. Dazu ca. 50 Euro vor Ort für Essen und Heineken Bier und ein bisschen Fan Artikel. Kann man nicht meckern für eines der besten Rennen der letzten Jahrzehnte! :)
    Mehr würde ich aber nicht ausgeben wollen für einen Tag F1. Die anderen Kategorien für 300 bis 500 Euro halte ich für überteuert. Dazu bin ich auch ledig und ohne Kinder oder Begleitung hingefahren. Für die ganze Familie ist ein F1 Sonntag für Normal Verdiener zu teuer. Fakt!
    Wenn man es zu solchen Preisen nicht hinbekommt ein F1 Event erschwinglich zu wirtschaften, kann ich auch verstehen die F1 ein paar Jahre nicht mehr in GER zu haben. Da die Regierung nur noch den E Prix in Berlin sponsern würde, dürfte sich da erstmal nix ändern...
     
    J Wilson gefällt das.
  2. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.808
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Ja, die ganzen Gretafans werden das unterstützten und froh sein, dass Hockenheim weg ist...
    Dieses Wochenende wieder Ralf. Finde Nick besser.
     
  3. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Formel 1: Haas bestätigt Grosjean für 2020, Hülkenberg zittert

    Ich verstehe nicht so ganz warum Haas mit Grosjean verlängert der schießt öfters Böcke da kann man nur den Kopf schütteln. Entweder Hülkenberg hat sich verhandelt oder die Sache war schon vorher klar. Jedenfalls wird es langsam sehr eng für ihn. Entweder Albon fährt jetzt nur noch schlecht so das Red Bull sich vielleicht nochmal etwas überlegt oder er kann vielleicht bei Alfa unterkommen wo man mit Giovanazzi nicht so ganz glücklich ist. Aber die wahrscheinlichste Variante ist weg. Sollte er kein Cockpit finden haben wir nur noch Vettel und bei dem sieht es auch nicht so rosig aus. Stand jetzt würde ich sagen er erfüllt seinen Vertrag bis 2020 und hört auf. Sollte Vettel dieses Jahr noch hinwerfen rückt sicher Kimi wieder nach oben und Hulk kriegt einen Alfa. Trotzdem könnte es passieren das wir in zwei oder drei Jahren keinen Fahrer mehr in der F1 haben, außer Mick Schumacher gelingt nächstes Jahr in der F2 ein Quantensprung und er findet ein Cockpit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2019
  4. Pietro Fresa

    Pietro Fresa Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    der ist aber sehr sehr sehr sehr sehr sehr klein, der Quantensprung :D
     
  5. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Haas will allen Ernstes mit dem Duo Grosjean/Magnussen weitermachen? Hätte alles gedacht, aber nur nicht sowas.
    Wer weiß. Vielleicht hat Nico Hülkenberg auch von sich aus abgesagt und sagt sich, entweder Red Bull oder andere Rennserie?
    Offenbar gibt es in der F1 zurzeit mehr Teams als gute Fahrer. Würde Red Bull ihn holen, würden sie ihre eigene Nachwuchs Förderung lächerlich machen, aber wenn Gasly und Albon nicht gut genug sind und auch von unten kein RB Junior nachrückt, wäre das echt eine Option?
    Evtl. 1 Jahres Vertrag mit Hulk, um den RB Junioren ein Jahr Zeit zum Lernen zu geben?
     
  6. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sollte Albon seine Sache jetzt ganz gut machen gibt es dafür keinen Grund. Ein Lob vom Dr. hat er sich ja schon abgeholt.
     
  7. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Grade läuft die Fahrer PK auf Sky. Hamilton schießt mit seiner Frisur den Vogel ab.

    Kubica hört fast erwartbar nach der Saison auf.
     
  8. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.092
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    also kein DTM Einstieg für Kubica?
     
  9. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist noch offen mein meine Aussage bezog sich aufs F1 Engagement.

    Die ersten Interviews verraten das Hülkenberg den ganzen August mit dem Doktor gesprochen hat aber die Gespräche dann zum Erliegen kamen, man scheint also mit Albon zu planen. Das Argument von Günther Steiner für Grosjean ist das der Wagen in keiner guten Verfassung wäre und er diesen kenne und besser Feedback bei der Entwicklung geben könnte, sehr dürftig. Was gehen könnte bei Alfa, Frederick Vasseur hörte sich ganz positiv an. Kimi hat 31 Punkte geholt und Giovanazi 3, da scheint es Handlungsbedarf zu geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2019
  10. Doodi

    Doodi Silber Member

    Registriert seit:
    19. April 2017
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    103
    Welcher Christian ist gerade Co Kommentator bei Sky?