1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,4%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,4%
  3. F1.TV

    17,7%
  4. ORF

    16,1%
  5. SRF1

    5,9%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    2,8%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. specgarfield

    specgarfield Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Bloss keine Abflüge, lasst uns Schikanen vor jede Kurve bauen wo zu vor jemand abgeflogen ist um die Situation zu entschärfen. Genau die Denkweise führt zu der Formel 1 die wir nicht wollen.

    Akzeptiert, dass es passieren kann und in unglücklichen Umständen auch der Tod dazugehört. Hört auf jetzt so super sensible zu reagieren. Das kann ich ehrlich gesagt überhaupt nicht Ernst nehmen.

    Ich hatte noch gar keine Gelegenheit demjenigen zu danken der in Hockenheim in der Südkurve diesen Dragster Asphalt aufgebracht hat. Dadurch wurden Fehler auch wieder als Fehler bestraft und die haben uns am Ende ein spannenderes Rennen mit Überraschungen beschert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2019
    bigglez gefällt das.
  2. SR-SS

    SR-SS Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also wie gerade im PSC gefahren wird. Track Limits spielen keine Rolle. Ohne Worte.
     
  3. Bade

    Bade Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei der F3 heute auch, nach der ersten Kurve waren 6-8 Autos auf der asphaltierten Auslaufzone und haben dort voll beschleunigt um sich dann auf Höhe der zweiten Boxengasse wieder einzufädeln, und das kurz vor Eau Rouge.
    Die Fahrzeuge sollten dort technisch (per Kontaktschleife oder GPS) eingbremst werden, oder es ein Regel geben die es vorschreibt in einer Auslaufzone den Pit-Limiter oder einen Off-Track-Limiter zu betätigen um ein Beschleunigen zu verhindern bis sich das Fahrzeug wieder auf der Strecke befindet.
     
    Pietro Fresa und SR-SS gefällt das.
  4. west263

    west263 Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    2.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    wenn die Nascar Boliden in Watkins Glen die Bus Stopp Schikane verpassen und geradeaus fahren, müssen sie auf diesem Stück zum Stillstand kommen und dürfen dann erst weiter fahren.
    Finde ich eine sehr gute Lösung, genauso wie die gelben Kurven Begrenzungen in Spielberg. Im Training wird permanent darüber geflucht, weil die Aufhängungen brechen. Komischerweise im Rennen, schaffen es dann alle, an diesen Stellen nicht drüber zu fahren.
     
    Damn True, bigglez und Bade gefällt das.
  5. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    27.070
    Zustimmungen:
    6.682
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.808
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Canal hat gestern auch direkt nach dem schrecklichen Unfall Schluss gemacht. Sky Uk hat bestimmt aus 5 Kanälen durchgesendet.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.555
    Zustimmungen:
    19.025
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Motorsport ist halt ein gefährlicher Sport, bei dem es jederzeit zu einem tödlichen Unfall kommen kann. Das weiß jeder, der da mitmacht und akzeptiert es. Eine 100%ige Sicherheit gibt es nicht.

    So tragisch das auch ist, aber wenn dir jemand mit +240 km/h in die Seite fährt, dann kann das eben so ausgehen.

    RIP Antoine Hubert!
     
    -Rocky87- gefällt das.
  8. Attitude

    Attitude Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    495
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein wirklich tolles Bild, welches man vorhin im Tribute Video sah...

    [​IMG]
     
    MotorsportFan13 gefällt das.
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.555
    Zustimmungen:
    19.025
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Katastrophe
    für die Holland-Fans ;)
     
  10. SR-SS

    SR-SS Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn VER da den Alfa trifft - wird es übel.