1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,4%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,7%
  3. F1.TV

    17,8%
  4. ORF

    16,2%
  5. SRF1

    5,5%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    2,8%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Snowman2016

    Snowman2016 Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2016
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    1.912
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Gibt es wohl Leute, die die Formel 1 mit Fußball vergleichen? Geht IMO gar nicht. Ist einfach zu verschieden.
     
  2. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    Imo ist ja ein tolles Wort.
    Dann hoffe ich, dass ich dann auch der letzte bin, der 2 Sportarten miteinander vergleicht.
    Tja, warum ist ohne den Vergleich der Österreich GP dann öde gewesen? Was wird erwartet?
    Warum könnte sky noch so gut übertragen?
     
  3. Peppi2k

    Peppi2k Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Achso zum Thema TV Übertragung:
    Freie Trainings beim Männersender
    Nitro steigt bei Formel-1-Übertragungen mit ein - DWDL.de


    "Die Trainings wandern allerdings nicht komplett zu Nitro, der Männersender wird sie parallel mit n-tv ausstrahlen, wo sie auch bislang schon zu sehen waren. Konkret bedeutet das: Am besagten Freitag zeigt auch n-tv das 2. Training um 15 Uhr, das erste Training ist im Livestream zu sehen. Der Nachrichtensender zeigt meist nur ein Freitags-Training im TV und das andere im Netz. Die gleiche Strategie fahren Nitro und n-tv auch eine Woche später beim Rennen in Ungarn sowie an den folgenden Renn-Wochenenden. "
     
    Paytv h3 und F1 2013 gefällt das.
  4. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.730
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
  5. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Verstehe den Text jetzt nicht ganz. Wird also nitro jetzt alle Freitags Trainings zeigen oder nur die Trainings, die n-tv auch überträgt?

    Da ich zurzeit in Bulgarien Urlaub mache, werde ich am Samstag und Sonntag wieder mal das Vergnügen haben bei RTL die Übertragungen zu verfolgen.:D
     
  6. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habs so verstanden, dass Nitro stets beide FTs am Freitag zeigt, während n-tv beim bekannten System (1 Training, oft FP2 im TV und das andere im Stream) bleibt.
    Macht ja echt Sinn Nitro einzubinden. Da passen die Trainings meiner Meinung nach eh besser hin als zu nem Nachrichtensender.
    Könnte ggf auch eine Reaktion auf Sky sein; wenns jetzt stets beide FTs am Freitag auch im linearen Free TV gibt, ist wieder ein Stück „Exklusivität“ weg.
     
  7. Echti

    Echti Wasserfall

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    7.107
    Zustimmungen:
    819
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    Laut Programmplan kommt sowohl das erste als auch das zweite Training aus Hockenheim live bei Nitro.
    Hätten sie mal letztes Jahr schon machen sollen.
     
    Tom_FCB gefällt das.
  8. Paytv h3

    Paytv h3 Talk-König

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR-9800C Receiver für Sky,
    Unitymedia HD Recorder,
    Panasonic HDD und DVD Receiver,
    Metz Fernseher.
    Falls die Werbefenster zwischen n-tv und Nitro unterschiedlich sind und Nitro die Trainings ohne längere Werbepausen zeigt, spiele ich echt mit dem Gedanken die Trainings zukünftig dort zu schauen. Die vor-Ort Eindrücke wären mir lieber als Freitags 3 Stunden lang Sascha Roos ohne Experten aus dem Studio zuzuhören. Hinzu kommt, dass man bei den Freitags Trainings bei n-tv meist einen wechselnden Gastkommentator einlädt, was Sky bisher nur bei Sophia Flörsch und Felix von der Laden gemacht hat.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.891
    Zustimmungen:
    8.045
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nitro beeindruckt in den letzten Jahren ziemlich mit den 24 Stunden Live vom Nürburgring. Nur wegen dieses einen Tages habe ich den Sender überhaupt in meiner Favoritenliste... Die Trainings wären dort also nicht schlecht aufgehoben.
     
  10. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.063
    Zustimmungen:
    1.098
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oft genug sind sogar die Werbefenster zwischen RTL, Sat.1, Pro7 und Vox koordiniert. Da kannst Du sehr sicher sein, dass n-tv und Nitro ziemlich gleichzeitig in die Werbung gehen...
     

Diese Seite empfehlen