1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,7%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,2%
  3. F1.TV

    17,6%
  4. ORF

    16,1%
  5. SRF1

    5,9%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    2,7%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zum Glück bin ich letztes Jahr direkt nach Zieldurchfahrt Richtung Parkplatz gesprintet und habe es sogar mehr oder weniger trocken ins Auto geschafft ;-)

    Am WE bei der DTM könnte es auch wieder nett werden. Samstag max 7 Grad und viel Regen. Aber immer noch besser als in Spa zur FIA WEC.
     
  2. chrismischler

    chrismischler Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Im Rahmen der DTM findet am Wochenende in Hockenheim auch das erste Rennen der neu gegründeten W Series für Frauen statt. Das Qualifying findet am Samstag um 11:55 statt und das Rennen am gleichen Tag um 16:10.

    In England hat sich Channel 4 die Rechte gesichert und überträgt alle Rennen live im TV. In Deutschland sieht es wohl eher schlecht aus.
     
  3. fccolonia10

    fccolonia10 Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2016
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hier ist ProSiebenSat1 als deutscher Broadcaster eingetragen. Vielleicht gibt es eine live Übertragung auf ran.de
    Where to Watch | W Series
     
  4. roloman

    roloman Platin Member

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - D-BOX 2 von Nokia
    - TechniSat Top-Set-Box
    - 2 x 27" Apple iMac mit VLC
    - Philips flatTV HD Ready
    - Samsung SmartTV
    - MR 301 (Entertain)

    ABO´s:
    - Entertain BigTV
    - Telekom Sport
    - Vodafone Kabel Digital Premium
    - Sky komplett
    - DAZN
    - Motorsport.tv Premium
    - Watch it (Motorvision / AMS.tv)
    - F1.tv Pro
    - Eurosport Player
    - TV now plus
    - Film on Premium
    - Waipu.tv (komplett)
    - Zattoo (free)
    So... die gerade von der WEC in Belgien wieder heimgekommen und sehr Müde. 4000 Fotos, paar Texte und rund 25 km in den letzten zwei Tagen abgeleistet. War ein sehr arbeitsreiches Wochenende und eines, was ich so schnell nicht vergessen werde. Von Frühsommer bis Winter binnen Stunden war alles dabei, Vor allem Schnee bei so einer Rennserie zu erleben war schon besonders krass und mit Ausnahme von März- oder November-Veranstaltungen auf dem Nürburgring eine echte Premiere für mich. . Kleines exklusives Angebot an die hiesige Runde. Wenn einer ein WEC Wallpapier will, gerne auch vom Lieblingsteam mir gerne bescheid geben.

    Ich habe aber ein Gedankengang bzw. ein Thema mit nach Belgien genommen, welches ich hier noch aufgegriffen habe und mir wirklich jetzt 2 Tage im Kopf hin- und her überlegt habe, auch mit dem Wissen, dass ich im Verlauf des Wochenendes in die Verlegenheit kommen könnte, auch spontan zu entscheiden, auf einen Unfall drauf zu halten. Einer Sachlage, welcher ich bereits mehrfach gegenüber Stand und mal so, mal so, für mich entschieden habe. Die wirklich bereits sehr reduzierten Aufnahmen welche ich z.B. vom Löwenstein Unfall oder vom Le Mans Crash von Allan Simonsen erstellt habe, behalte ich aus jeweils individuellen Gründen zurück bzw. habe diese nur einem sehr reduzierten Personenkreis zugänglich gemacht. Und das sind jetzt nur zwei Beispiele von mehreren tödlichen Unfällen, deren direkter akkreditierter fotografischer Zeuge ich war.

    Beim Thema Fernsehen habe ich jedoch eine klare, sogar fast gegenteilige Haltung zum Thema. Distanziert draufhalten! Wieso ich das für Sinnvoll vllt. sogar als wichtig erachte, was ich gerade beim Zanardi Unfall kritisiere etc. dazu aber mehr in einem Post über Tag. Also wenn ich ausgeschlafen bin. jetzt bin ich echt Müde. Anders jedoch sehe ich es bei der Fotografie, auch weil ich die Fotografie per Se als deutlich intimer erachte als Liveaufnahmen vom Fernsehen. Wir Fotografen kommen auch meist näher an einen Unfall ran, da die TV Kameras oft "fix" an einem Ort platziert sind und wir natürlich Winkel / Nähe etc. frei ändern können zu einem Unfall. Es ist übrigens so geregelt, dass unabhängig der ggf. sogar fatalen Folgen eines Unfalls die akkreditierter Fotografen nach eigener Entscheidung einen Unfallort besuchen können und frei davon Aufnahmen erstellen können, sofern Sie die Rettungsmaßnahmen nicht behindern oder "dem Ansehen des Sports" schaden. Die FIA schreibt uns da sonst keinerlei ethischer Vorgaben vor. Ich habe auf Laptops von Kollegen jetzt schon bei diversen Gelegenheiten unveröffentlichte Aufnahmen oder Videos von folgenschweren Unfällen gesehen, die aber bisher der Fotograf nicht veröffentlicht hat. So habe ich angefangen von "Giftschrank" Bildern vom Herbert Müller Unfall (1977), jetzt gestern noch vom Senna Unfall bis Bianchi Fotos gesehen, die (bisher) nicht den Wegs in Internet gefunden haben. In vielen Fälle muss man sagen, zum Glück. Diese Aufnahmen, was aber auch teil der Wahrheit ist, werden vom jeweiligen Fotograf so zu sagen als "heiliger Gral" behütet, auch weil wir i.d.R. die Fahrer natürlich kannten bzw. kennen und wir es aus diversen Gründen, z.B. wegen der Familie oder wegen der verstörenden Wirkung der Aufnahmen diese nicht freigeben wollen.
     
  5. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    High Speed Test Thu 14:00 - 15:00 (GMT+2)
    F3 Practice
    Fri 10:15 - 11:00 (GMT+2)
    F1 Practice 1
    Fri 12:00 - 13:30 (GMT+2)
    F2 Practice
    Fri 14:00 - 14:45 (GMT+2)
    F1 Practice 2
    Fri 16:00 - 17:30 (GMT+2)
    F2 Qualifying
    Fri 17:55 - 18:25 (GMT+2)
    F3 Qualifying
    Fri 18:50 - 19:20 (GMT+2)
    Supercup Practice
    Fri 19:45 - 20:30 (GMT+2)
    F3 Feature Race
    Sat 11:15 - 12:00 (GMT+2)
    F1 Practice 3
    Sat 13:00 - 14:00 (GMT+2)
    Supercup Qualifying
    Sat 14:25 - 14:55 (GMT+2)
    F1 Qualifying
    Sat 16:00 - 17:00 (GMT+2)
    F2 Feature Race
    Sat 17:25 - 18:45 (GMT+2)
    F3 Sprint Race
    Sun 11:00 - 12:00 (GMT+2)
    F2 Sprint Race
    Sun 12:15 - 13:20 (GMT+2)
    Supercup Race
    Sun 13:45 - 14:20 (GMT+2)
    F1 Race
    Sun 16:10 - 18:10 (GMT+2)

    Wer F1TV hat (und bei dem es funktioniert) kann sich dann auf Motorsport satt aus Barcelona am kommenden Wochenende freuen. Im Prinzip gibt es den ganzen Freitag, Samstag und Sonntag mit "Verschaufpausen" Motorsport.
     
    ms2k gefällt das.
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.092
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    mein F1 TV läuft am 09.05.19 aus. Hoffe auf ein entsprechendes Angebot.
     
  7. Bade

    Bade Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38

    [​IMG]

    Ich bin seit Freitag raus. Das Angebotene ist zwar umfangreich, aber ich werde erst wieder buchen wenn es richtig funktioniert. Das werde ich ja hier im Forum mitbekommen.

    Habe mir schon Anfang März von dem "gesparten" Geld ein Australian Supercars Jahresabo zugelegt, läuft Top, wenn auch leider ohne Rahmenprogramm.

    Zum Abo-Ende gab es faktisch kein Angebot. Auch zur zuletzt kolportierten Erstattung gab es noch keine Informationen.

    Edit: Irgendwie klappt das Bilder einfügen nicht mehr, es sollte ein Screenshot von folgender Mail von customersupport@mail.formula1.com zu sehen sein:

    Hallo ***,

    Schade, dass Sie Ihr Abonnement für F1 TV nicht verlängert haben.

    Sie könnten bis zum Ablauf Ihres bezahlten Abonnementzeitraums im vollen Umfang auf die Dienstleistungen zugreifen. Danach können Sie weiterhin auf Live-Zeiten, Experten-Textkommentare und offizielle F1-Artikel zugreifen.

    Wollen Sie keinen Augenblick der Action verpassen?
    Dann können Sie Ihr Abonnement jederzeit hier verlängern.

    Vielen Dank

    Das F1-Team
     
  8. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich denke nicht das es da individuelle Angebote geben wird. Entweder man abonniert den Dienst zum angegebenen Preis oder nicht. So ist glaube ich die Methode.
     
  9. roloman

    roloman Platin Member

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - D-BOX 2 von Nokia
    - TechniSat Top-Set-Box
    - 2 x 27" Apple iMac mit VLC
    - Philips flatTV HD Ready
    - Samsung SmartTV
    - MR 301 (Entertain)

    ABO´s:
    - Entertain BigTV
    - Telekom Sport
    - Vodafone Kabel Digital Premium
    - Sky komplett
    - DAZN
    - Motorsport.tv Premium
    - Watch it (Motorvision / AMS.tv)
    - F1.tv Pro
    - Eurosport Player
    - TV now plus
    - Film on Premium
    - Waipu.tv (komplett)
    - Zattoo (free)
    Ich werde es, für die paar Euro auf jeden Fall wieder nehmen. Bzw. wie ist das eigentlich. Muss man "aktiv" kündigen, da es sonst weiter automatisch läuft oder läuft das jetzt nach einem Jahr automatisch aus und ich MUSS wieder neu buchen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2019
  10. StefanB

    StefanB Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ursprünglich hab es in den Account-Einstellungen eine Option, ob man automatisch verlängert werden will oder nicht. Die Option war standardmäßig aktiviert. Inzwischen hat man das geändert und man muss auf einen Kündigungs-Link klicken.
     
    roloman gefällt das.