1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2019 Live im TV (RTL, Sky, ORF, F1.tv & Co.)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von roloman, 15. Februar 2019.

?

Auf welchem Angebot werdet ihr hauptsächlich die Formel 1 2019 verfolgen?

  1. Mediengruppe RTL Deutschland

    13,3%
  2. Sky Sport F1 (Deutschland)

    61,4%
  3. F1.TV

    17,7%
  4. ORF

    16,5%
  5. SRF1

    5,2%
  6. Sky Sports F1 (UK)

    1,6%
  7. Überall mal, bin nicht festgelegt!

    3,2%
  8. Wenig bis gar nicht!

    10,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    9.986
    Zustimmungen:
    1.316
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    4x1 Multiviewer Switch
    VU+ Uno 4K SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    nvidia Shield mit Kodi 18. 2
    Fire TV 4k mit Kodi 17.6
    2 x Raspberry Pi mit Kodi 18.2
    Anzeige
    Ich habe die die Befürchtung das Sky (zumindest) in Melbourne nicht vor Ort sein wird.
     
  2. kuhkaffkönig

    kuhkaffkönig Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2013
    Beiträge:
    5.763
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    123


    Das kann ein ganz bittere Saison für Williams werden. Für 2020 werden die sich ein Fahrer suchen müssen der einen noch größeren Sponsor bietet
     
  3. Loci

    Loci Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65NU8009
    Pioneer VSX-LX302 + Teufel 7.1 LS
    Sky+ Pro/Netflix/Amazon
    PC/PS4PRO/XB1X
    Telekom VDSL 100 Mbit/s
    Diese Befürchtung habe ich auch. 4 Wochen Vorbereitung...bis jetzt steht nicht einmal (offiziell) das Personal...das wird die für Sky billigste F1-Übertragung bis dato. Ich glaube die setzen Roos mit Sven Heidfeld in München an einen Kommentator-Platz und nutzen die Sky UK Interviews mit Übersetzer. Das war es.
     
  4. pallmall85

    pallmall85 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    3.993
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR401
    Nvidia Shield TV
    Durch die relativ kurzfristig entschiedene Zusammenarbeit mit Liberty Media kann das leider gut möglich sein.
     
  5. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    8.280
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wir wissen doch gar nicht, ob das Personal nicht schon feststeht. Es hieß doch nur dass es erst später bekannt gegeben wird.
     
  6. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    9.986
    Zustimmungen:
    1.316
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 - Unicable LNB
    BenQ GL2450
    4x1 Multiviewer Switch
    VU+ Uno 4K SE | 1 TB
    VU+ Uno | 500 GB
    TBS 8922 TV-Karte
    nvidia Shield mit Kodi 18. 2
    Fire TV 4k mit Kodi 17.6
    2 x Raspberry Pi mit Kodi 18.2
    Am Freitag ist Marc Surer zu Gast bei MeinSportPodCast.
     
  7. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    8.280
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    123
    Andererseits hat Motorsport total angekündigt an dem Thema dran zu sein. Die wissen da wohl auch nocht nichts.
     
  8. YellowLED

    YellowLED Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    WoW ich glaubs gar nicht, endlich wird der 2019er Thread genutzt und nicht mehr der 2018er ... Weltwunder passieren doch noch, endlich! :D

    Nachdem ich heute Nachmittag ausm Urlaub heim gekommen bin, konnte ich noch die letzten 2 Stunden vom 3. Testtag über F1TV anschauen. Lief über die Xbox One im Edge Browser einwandfrei ohne einen einzigen Fehler. Bildqualität erschien mir besser als letztes Jahr. Wenn diese Qualität so weiter läuft, bin ich vollends zufrieden - hoffe nur, dass die Server dann bei den Wochenenden, die zählen, auch herhalten!

    Ansonsten sind die neuen 2019er Autos einfach nur geil! Eine wahre Augenweide ist der Ferrari, mensch .... ist das ein hübsches Auto.
    Mir gefallen die nochmal besser als 2018! Der fettere Heckflügel .... *grrr*. Das HALO schmückt sich auch ganz gut ein, wie schon von Anfang an kein großes Problem und keine Misshandlung des Aussehens. Die einfacheren Frontflügel gefallen mir auch sehr gut .... rein vom optischen sind das wohl mit die schönsten Autos. Dagegen waren die letzten Vorgänger von 2009 bis 2016 wirklich übelst hässlich! :whistle:
     
  9. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    8.280
    Zustimmungen:
    522
    Punkte für Erfolge:
    123
    Richtig hässlich fand ich diese "Knicknasen"
     
  10. YellowLED

    YellowLED Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    1.850
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja, 2013 war das oder

    Der fette Heckflügel gefällt mir erstaunlich gut...ich war erst skeptisch, aber der lässt das Auto breiter wirken.

    PS: Die Highlight Show nach den Tests gefällt mir auch sehr gut! Nächste Woche wird auch alles übertragen?
     

Diese Seite empfehlen