1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2017 Live im TV (RTL & Sky Sport)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Markus Krecker, 1. März 2017.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.101
    Zustimmungen:
    10.651
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Anzeige
    Du hast verstanden was da passiert ist? Der Motor muss nur zwei Rennen halten, deutlich weniger als die anderen Motoren im Rest der Saison, da kann man ganz andere Einstellungen fahren, mehr Leistung abrufen. Diesen Leistungsüberschuss hatte Mercedes den Rest der Saison ja nicht, das zeigt einfach, wie gut heute das Motorenmanagement funktioniert. An den Topspeeds konntest du ja sehen welcher Leistungsüberschuss Hamilton zur Verfügung stand, das war schon ordentlich. Und so wird er auch beim Abschlussrennen fahren können, wenn da nichts dazwischen kommt, liefert Hamilton dort mit seinem neuen Motor eine Ein-Mann-Show ab. Der wird vom Training, über das Qualifying, bis zum Sieg alles dominieren.
     
  2. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Du hast schon gehört, daß das die neueste Ausbaustufe des Motors war die weder bei Bottas noch vorher bei Hamilton im Auto gewesen ist. Es war nicht einfach ein Ersatzmotor.
    Die Aussage, daß da mindesten 60-70 PS mehr an Leistung vorhanden war hast Du ja vielleicht überhört, aber bei den Überholvorgängen konnte man es ja deutlich sehen wie der an den schnellsten und besten Autos vorbeigeflogen ist, das kann man auch in einem Qualimodus nicht schaffen. Da hat die Motorenabteilung einen rausgehauen der sich gewaschen hat.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.101
    Zustimmungen:
    10.651
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Die Frage ist doch WARUM der Motor so stark war. Ausbaustufe hin oder her, der muss einfach nur zwei Rennen halten, und da hätten sie auch aus der letzten Ausbaustufe mehr rausgeholt. Das konnte man doch schon immer in den Qualifyings sehen.
     
    Dirk1970 gefällt das.
  4. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn das möglich wäre, hätten sie es getan und Bottas hätte das Rennen gewonnen.
    Auch bei ihm könnte man ja noch einen neuen Motor einbauen, man hat ja gesehen wie man damit von ganz hinten nach ganz vorne fahren kann. Ist aber eigentlich auch alles vollkommen egal, Mercedes hat einfach mal wieder bewiesen, daß sie den besten und stärksten Motor bauen können und das Gerede von wegen nicht hinter anderen fahren können hat sich ja dieses Wochenende auch als Ente herausgestellt, jedenfalls mit soviel mehr an Power.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.101
    Zustimmungen:
    10.651
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Vettel war doch kürzlich auch vom letzten Platz bis auf 5 oder 4 vorgefahren. Das ist in der Klasse in der Mercedes und Ferrari unterwegs sind ganz normal. Nichts besonderes, und das Safety Car hat auch noch geholfen.
     
    Dirk1970 und kawadriver gefällt das.
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    213
    Na da bist Du aber anscheinend besser informiert als die Motorsportexperten gestern.
    Für mich, und wahrscheinlich für die Meisten, war es schon etwas Besonderes wie Hamilton da an den Anderen regelrecht vorbeigeflogen ist.
    Das war schon wirklich erwas Besonderes.
     
  7. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Nö hat mich nicht gewundert
     
    Dirk1970 und emtewe gefällt das.
  8. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    2.596
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase

    Ähhm, das halbe Feld hat brav Platz bgemacht und ist von der Ideallinie abgewichen. Das war zum Großteil weder beeindruckend noch besonders.
     
    Dirk1970, kawadriver und emtewe gefällt das.
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.101
    Zustimmungen:
    10.651
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Eben, richtig Kampflinie ist da niemand gefahren. Das war mehr ein Schaulaufen für den Weltmeister.
     
    Dirk1970 gefällt das.
  10. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    719
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich finde es komplett überflüssig das Pirelli jetzt eine sechste Trockenmischung bringen will. Das macht alles nur noch unübersichtlicher. Die Reifen müssen insgesamt nächstes Jahr wieder weicher werden und dann reicht das vollkommen aus.
     
    pallmall85 gefällt das.