1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2016 Live im TV (RTL & Sky Sport)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Markus Krecker, 1. März 2016.

  1. Satschuessel

    Satschuessel Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    Anzeige
    Gestern Abend lief im Deutschlandfunk ein ausführliches Interview mit Monisha Kaltenborn über die Formel 1 Saison und die Zukunft von Sauber.

    Zum Nachhören in der Mediathek:
    Formel 1 - Kaltenborn: "Man muss wissen, wenn eine neue Ära anbricht"
     
    Neno86 gefällt das.
  2. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    1.139
    Punkte für Erfolge:
    163
    Doch, einen Grund gibt es schon. Am Ende ist jeder Punkt, den das Team erhält, bares Geld wert. Plätze 1+2 bringen dem Team also mehr Geld als 1+4.

    Und wenn beide bei einem eigentich überflüssigen Überholmanöver rausfliegen, wird es so richtig ärgerlich.

    Nicht falsch verstehen: Ich finde schon den Versuch des Eingriffs von der Box lächerlich. Das Hin und Her mit dem Verbot der Stallregie hat meiner Meinung nach auch nur den Grund, dass man diese defacto eh nicht verhindern kann. Notfalls wird halt ein Boxenstopp "aus Versehen" verpatzt....
     
  3. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.515
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Wofür soll er sich anstrengen?
    Warum Druck machen?
    Ich sehe keinen Grund!
    Ich bleibe dabei, genau das wollte Ham provozieren und ihn rausschiessen.
     
    ddRoy gefällt das.
  4. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    Ja klar, genau das hätte er gemacht....glaubst du wirklich, oder?
    Wenn er das gemacht hätte, dann hätte ihm die FIA, wie seinerzeit Schumacher gegen Villeneuve, alle Fahrerpunkte abgezogen. Da kannst du aber mal getrost von ausgehen.
    Die Aktion von Hamilton war schon genau richtig. Jeder "Rennfahrer" hätte das wohl so gemacht, wenn man sich dadurch auch nur ein kleine Chance erfährt, doch noch Weltmeister zu werden. Welcher Sportler würde denn freiwillig auf einen möglichen Titelgewinn zugunsten eines anderen verzichten? Den zeig mir mal.

    Und wenn "maliiilam" schreibt:" Doch, einen Grund gibt es schon. Am Ende ist jeder Punkt, den das Team erhält, bares Geld wert. Plätze 1+2 bringen dem Team also mehr Geld als 1+4.",
    dann ist das sicherlich richtig, aber bei einem Team, das sowieso in dieser Saison so ziemlich alles abgegrast hat, was abzugrasen war, doch tatsächlich schon ein billig wirkendes Argument. Bei einem Team wie Sauber könnte ich eine solche Argumentation verstehen, die brauchen jeden Cent - aber Mercedes...also bitte!
    Ich habe am Ende der Saison nichts dagegen, dass Rosberg den Titel geholt hat, die eindringliche Order vom Team an Hamilton lässt aber den Eindruck zu, Mercedes habe am grünen Tisch über die Fahrer-WM entschieden und wollten es nicht auf der Strecke ausfechten lassen.
    Formel 1 ist, was die Fahrer und Fans betrifft, in erster Linie nun einmal Sport. Und nach der für die Teams so enorm wichtigen Konstrukteursmeisterschaft, die nun einmal hauptsächlich von teamtaktischen Entscheidungen abhängt, sollte die Fahrer-WM, danach, wie in diesem Fall noch möglich, auf der Strecke unter den Fahrern ausgetragen und entschieden werden. Ich will eine Persönlichkeit als Fahrer sehen und nicht eine dämliche Teammarionette. Dann kann man ja gleich Roboter einsetzen....weit weg von der Möglichkeit sind wir jedenfalls nicht mehr.
     
    MiSeRy und Joost38 gefällt das.
  5. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    MR 401,2x201 Firestik 4k
  6. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.515
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Slapstick pur...
     
  7. YellowLED

    YellowLED Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    2.279
    Punkte für Erfolge:
    163
    Soa, ich möchte nun auch mal ein paar Worte zum F1 Finale in Abu Dhabi verlieren.

    Also der Trip an sich war der absolute Hammer.
    Ja, die Tickets für Abu Dhabi sind nicht günstig, ABER du bekommst für die 4 Tage wirklich unglaublich viel geboten. Sei es der perfekt organisierte Pitlane Walk über 4h am Donnerstag, unzählige sonstige Events im F1 Village oder in den Oasen hinter den Tribünen. Ich könnte noch den kostenlosen Eintritt für die Ferrari World sowie weitere zahlreiche Events aufzählen, der Betrag für die Tickets kann sich durchaus sehen lassen. Und unterm Strich - sorry Hockenheim - ist das dort wirklich unglaublich organisiert. Selbst die Toiletten, ich mein da gehen unzählige Menschen aufs Örtchen und die Toiletten sind stets sauber - wenn ich da an die versifften Toiletten in Deutschland denke, dann macht das einen irgendwie traurig. Das soll nur mal zeigen, wie die dort auf Zack sind. Das war auch schon in Singapore so - ob das nun Einzelfälle sind? Keine Ahnung, aber es fällt einfach unglaublich auf.

    Was sonst so? Also Yas Marina ist unglaublich einfach per Taxi von Abu Dhabi aus zu erreichen, die Fahrt dauert je nach Lage in Abu Dhabi zw. 15-30min. Verkehrsproblem? Keine Spur - weder Donnerstag, Freitag oder Samstag. Einzig am Sonntagabend, wenn alle Fans von der Strecke gleichzeitig abwandern und zum After Race Concert wollen, mussten wir mal 20min im Stau stehen - dann dauerte die Rückreise zum Hotel halt 45min und nicht 20min :D So what? Es ist allgemein alles wunderbar ausgeschildert, es gibt interne Busstrecken, mit denen man von Tribüne zu Tribüne und bis hin zur Ferrari World fahren kann - alles selbsterklärend. Kurz gesagt, Yas Marina eignet sich absolut für einen F1 Besuch. Von Deutschland ist Abu Dhabi 1A zu erreichen und die Kosten für Flug und Hotel stechen nun wirklich nicht extrem hervor :)

    So zum Rennen? Hab lange überlegt, nehm ich den North Grandstand (1. Sektor Haarnadel), den Marina Grand Stand (entlang der 2. DRS Gerade) oder den South Grandstand (am Ende der 2. DRS Gerade). Der West Grandstand (zw. den beiden langen Geraden) war leider schon ausverkauft und der Main Grandstand (Start Ziel) - da seh ich zu wenig.
    Am Ende liefs auf den South Grandstand hinaus. Dieser ist unterteilt in Lower Level und Upper Level - ähnlich wie am Hockenheimring Süd und Süd Oberrang. Hat beides das selbe gekostet - generell, alle Tickets kosteten gleich viel - bis auf Main Grandstand, der war 20€ teurer. Hab den South Grandstand Upper Level genommen und der Überblick ist grandios. Du sieht beinahe die komplette 2. DRS Gerade, die engen Kombinationen am Ende und die geile Doppelrechts bevors rechts vorm Hotel weggeht - und zur Krönung kannst du die Autos auch noch durchs Hotel durchfahren sehen. Turn 2 ist ebenfalls - je nach Sitzposition in der weiten Ferne einsehbar :D Aber die Übersicht ist hammer!
    Und die Aktion? Ja ich brauch dazu glaub ich nicht viel sagen. Gab hier die besten Manöver des Rennens, alleine die Duelle ROS vs. VES und VET vs. VES hatten es richtig in sich. Falls sich mal jemand entschließen sollte, ich kann diese Tribüne ohne Angst weiterempfehlen, atemberaubend wenn die da mit 330kmh anrauschen und sich dann in die enge Links-Rechts-Links Kombination duellieren.

    So das Rennen? Alter! Die Anspannung auf den Tribünen war extrem. Dass HAM die alle zusammenschiebt hat solch eine Spannung reingebracht, die kaum auszuhalten war - speziell wenn die Spitze immer wieder in der 2. DRS Zone angerauscht kam. Beinahe jede Runde ist man aufgestanden und hat geschaut, was kommt nun?
    Zum Abschluss des Jahres vermutlich eines der spannensten Rennen überhaupt. Vielleicht nicht unbedingt, weil so dermaßen viel passiert ist, aber einfach aufgrund der Titelentscheidung - und was willst du am Ende mehr? 4 Fahrer so eng beeinander, das war richtig geil.
    Zu HAM Taktik? Ja was hätte er sonst machen sollen? Er hat alles versucht, man kanns ihm sowohl übel als auch nicht übel nehmen. Jeder hätte das gleiche gemacht. Wenn er 20sec rausfährt, was bringt ihm das, wenn ROS hinten niemand angreifen kann? ROS hätte natürlich auch HAM angreifen können, aber da hatte ROS wohl zu viel Angst davor, dass HAM die Türe komplett zuwirft - auch das kann man ROS nicht übel nehmen.
    Als dann VET endlich an VES vorbei war, war für mich die größte Anspannung vorbei, weil ich wusste, dass VET nix blödes riskieren wird :D
    Am Ende wars ein gelungenes Wochenende, das leider viel zu schnell vorbei ging. Für mich persönlich mit ROS als Weltmeister wars obendrein perfekt, was willst du denn mehr, wenn ein deutscher Fahrer im Showdown den HAM besiegt und sich zum ersten Mal zum Weltmeister kürt :cool:

    So ein langer Beitrag, hoffe nicht zu lange und falls Mal jemand weitere Fragen hat zu Yas Marina für Formel 1, gerne per PN anschreiben - ich helfe wo ich kann, denn das muss man einfach mal erlebt haben - vorallem als F1 Fan (y)

    War eine tolle 2016er Season mit euch, gab viele heiße Diskussionen. Freu mich schon auf 2017! :winken:
     
    Ichiro Suzuki, hg313, rhoeckel und 14 anderen gefällt das.
  8. LucaBrasil

    LucaBrasil Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    1.891
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung QLED Q9FN 55 Zoll
    Samsung HW-MS650
    Sky Q
    Apple TV 4k
    Toller Reisebericht! (y)
     
    YellowLED gefällt das.
  9. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.241
    Zustimmungen:
    621
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Wie viel hat das ganze denn nun gekostet hast du das ein oder andere Bildchen
     
  10. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    Da kann ich mich nur anschließen. Wirklich toll!
     
    YellowLED gefällt das.