1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2009 bei Sky Sport

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von solid2000, 1. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.650
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    Anzeige
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Das nächste Rennen wird, wenn ich mich nicht irre, Monaco sein. Da sind die Kameraeinstellungen wieder die gleichen, wie die ganzen 20 Jahre (?) zuvor. Heute bin ich in der Vorberichterstattung danke Keke eingeschlafen und in der 2. Rennhälfte aufgewacht.
     
  2. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.613
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Wo kann man denn eigendlich beschwerdefrei BBC gucken am PC
     
  3. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Dann kann man sich ja auf Balken links und rechts freuen, denn das ist ja dann 4:3 und nicht 16:9
     
  4. KeepRacing1988

    KeepRacing1988 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Rennen: 7/10
    Premiere: 4/10 nur schulz und surer gut ....Da braucht man keine Postkarte nach hasue schicken ^^
    FOM: 7/10
     
  5. Erwin54

    Erwin54 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Der war aber von Rosberg ....

    Karbonregen, Digitalfieber, Der Ferrari säuft zuviel ... jaja die beiden sind schon genial!
     
  6. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.613
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE


    Genau das macht die beiden auch mit aus bei RTL wartet man auf sowas vergeblich und wenn es bald Sky heisst dann gibts hoffentlich noch ne Option dazu mal gucken ob es dann dieses Sportportal auch weiter gibt.
     
  7. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Meine Wertung vom Spanien-GP:

    Rennen: 5 - Wie Bahrain wieder ein Taktik-Rennen, aber genau das finde ich ja gut. Die Strecke produzierte auch in der Vergangenheit fast nie spannende Rennen und mit dem direkt zu Beginn um vier Autos verkleinerten Feld war es noch etwas schlimmer.

    FOM: 6 - Den Start von hinten zu zeigen war wenig sinnvoll. Solche Einstellungen sind zwar im Season Review mal ganz interessant, aber für eine bessere Start-Beobachtung sollte man den Start von Anfang an von oben-vorne zeigen. Außerdem: Können die die Ampel nicht im Fenster einblenden? Die Technik dafür haben sie doch wohl! Es wurden uns wieder einige Boxenstopps vorenthalten und einige enge Duelle (z.B. Hamilton-Glock über die Hälfte des Rennens) wurden nur sehr kurz und wenn dann zu spät in Szene gesetzt.

    Premiere: 6 - Viel zu spät den Vorbericht beendet und noch viel später zum Rennstart abgegeben. KERS gehört nicht von Rosberg erklärt und schon gar nicht zu diesem Zeitpunkt!

    Es gab die letzten Rennen keine Cleanfeed-Schweinereien mehr kurz nach dem Rennen und die Interviews bleiben im PIP und sind nicht mehr ganz so hektisch. Ein dickes Minus war das PIP-Interview während der Siegerehrung - das hätte man auch nachliefern können.

    Das dickste Minus ist aber Lauterbach, der von Rennen zu Rennen schlimmer wird! Wer sich als "echter" F1-Fan ein Premiere-Abo zulegt, dem ist die PK nicht "langweilig" und der muss auch nicht "Q3" erklärt bekommen. Und Rosbergs Analysen sind keine - was der erzählt, hab ich schon während des Rennens heraus gefunden. Die Gewinnspiel-Werbung empfinde ich als sehr störend, der Rest geht so.

    Nachdem sich Media Markt und Vodafone während des ganzen Wochenendes ein Duell um die Werbeslots geliefert haben und sogar die Skyscraper gekommen sind, habe ich auch schon Live-Splits befürchtet. Immerhin sind wir von denen verschont geblieben. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten (sortiert nach der Wahrscheinlichkeit, die ich ihnen zurechne):
    1. Premiere will sie nach den vielen Protesten vielleicht doch nicht mehr bringen.
    2. Sie sind so teuer, dass sie doch keiner buchen will.
    3. Keiner will sie buchen, weil er Boykotte von erbosten F1-Zuschauern befürchtet.

    Beibt zu hoffen, dass uns Live-Splits für immer erspart bleiben werden!

    Racer des Rennens: Barrichello - Hat sich getraut, eine Drei-Stopp-Taktik zu fahren, die wohl wegen eines zu schlechten dritten Reifensatzes nicht aufgegangen ist.
     
  8. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    8.245
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    123
  9. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    29.996
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    In Monaco soll Red Bull auch mit Doppeldifussor starten.
     
  10. Echti

    Echti Wasserfall

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    7.058
    Zustimmungen:
    793
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    So, wird der Sender also demnächst SKY heißen.
    Ich hoffe, dass sich das auch in gewisser Form auf die Formel 1 Berichterstattung auswirken wird. Vielleicht nutzt man das dort ja auch mal als Chance für einen Neuanfang.
    Zumindest hoffe ich in erster Line mal auf ein vernünftiges neues Design. Das aktuelle mit den hoffnungslos überladenen Animationen und Einblendungen ist mit seit der Einführung Mitte 2007 ein gewaltiger Dorn im Auge.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen