1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1: Saison 2009 bei Sky Sport

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von solid2000, 1. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kringe3

    kringe3 Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Premiere kann doch nicht schwiriges!
     
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic THX50CXW804
    VU+ Uno 4k SE
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Nun wartet doch mal ab, soweit ich mich erinnere hat Premiere die Vertragsoption auf einen zweiten Onboard und mit der Übernahme und dem Relaunch in Sky denke ich mir das Mr. Williams das gleiche oder ähnliche F1 Portfolio zieht wie Sky Italia, immerhin haben Premire und Sky die gleichen Verträge was die Signale betrifft, "nur" das Premiere (aktuell wohl aus finanziellen Gründen - Stichwort: Transponderkapazität) diese Option noch nicht gezogen hat.

    Zum heutigen Rennen:
    Rennen: 5/10 - Spannung gabs teilweise nur durch die Boxenstopps
    FOM: 7/10 - Wie Echti schon erwähnt hat war der Start wirklich misserabel eingefangen.
    Premiere: 6/10 - Ohne Studio fand ich die Vor- Nachberichte um einiges besser, während des Rennens gab es sogar Interviews im PIP

    Und nochwas zur FOM:
    Die Heck Onboard bei Massa war auch eine der neuesten Generation oder ??

    LbnL:
    Positiv aufgefallen ist mir heute die für Premiere-Verhältnisse überaus gute SD Qualität (jedoch nur wenn das Worldsignal aufgelegt war). Die Premiere eigenen Kameras scheinen mir schon ein paar Jahre auf dem Buckel zu haben.

    Ciao
    MS2K
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2009
  3. kringe3

    kringe3 Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Achso noch meine Wertung
    Rennen: 6/10
    FOM: 6/10
    Premiere: 7/10
     
  4. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.018
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Zu dem Zeitpunkt habe ich schon gepennt, schau das ganze jetzt live on Tape.

    Heiko hat das ganz gelassen hingenommen, Danner meinte es gäbe bestimmt wieder heiße Ohren bei Ferrari bei der Analyse des Wochendes wegen Quali und heute.

    Am Rennende fluchte er aber über die Regie, die ihm zulange Alonso statt der führenden zeigte ("Spanien Ole") und Button knapp vor der Zielliene "einfing".

    Ansonsten bin ich echt extrem positiv überrascht von RTL. Kein Vergleich mit 2002, wo ich zu Premiere wechselte.

    Die Vorberichte sind besser als Premiere, die Rennkommentare erträglich, die Werbemenge ebenfalls.

    Währen des Rennens gab es Werbeblocks mit folgender Dauer:

    0:30 split
    2:18
    1:40
    2:00
    1:30 split

    Raus ging es dann bei der FOM-Ergebnistafel für einen weiteren 2:00-Werbeblock. Dann ein kurzes Interview Ebel-Brawn und wieder zurück im Worldfeed mit Rubens+Button im Raum vor der Siegerehrung. Nach Ende der Siegerehrung zu König + Lauda. Dann kam Haug dazu...

    Ich habe das Gefühl, viel weniger Worldfeed als bei Premiere wird gar nicht gezeigt, klar müssen die während der Werbung raus, aber ersetzen den Worldfeed nicht so extrem durch eigenes Programm wie Premiere. Und ernsthaft: Keke oder Werbeblock unterscheidet sich im Informationsgehalt nicht wirklich.

    RTL macht derzeit aus seinen Möglichkeiten wirklich so ziemlich das beste, was man rausholen kann. Von Premiere kann man das ja leider nicht behaupten.
     
  5. Cbot

    Cbot Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Bei der BBC ist die Nachberichterstattung übrigens soeben erst zu Ende gegangen.

    Vor dem Rennen sagte übrigens Eddie Jordan, dass er Kimi an Ferraris Stelle bereits suspendiert und stattdessen den praktischerweise anwesenden Michael Schumacher eingesetzt hätte, da letzterer selbst dann schneller wäre, wenn man ihm eine Hand auf dem Rücken festbinden würde ;)
     
  6. kringe3

    kringe3 Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Da geb ich Eddie recht!
     
  7. mc36

    mc36 Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Meine Wertung

    Rennen: 7/10 Es waren einige schöne Situationen dabei spannend wurds dann noch wegen Massas Tank sonst ok

    FOM: 6/10 Der Start wurde komplett vermasselt die sollen am besten immer eine Hochkrankamera aufbauen dann sieht man alles am besten sonst einfach den Heli benutzen un die Mikros unten anlassen. Und nach dem Zieleinlauf viel zu lange bei Button Massa wäre viel spannender gewesen. Und zuviel Bilder aus der Boxengasse mal wieder das is sowas von blöd da reg ich mich jedesmal auf ich will Racing sehen.

    Premiere: 6,5/10 Mal wieder zu spät abgegeben das mit der Laberei sollen die sich sparen 5 min vorm Rennen da will ich Worldfeed sehen. Dann die Siegerehrung total vermasselt. So schnelle Interviews will ich eh nich bitte erst nach der Pressekonferenz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2009
  8. Echti

    Echti Wasserfall

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    7.069
    Zustimmungen:
    802
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Warum wurde der Start vermasselt oder miserabel eingefangen?? Ich finde hier hat heute die FOM alles richtig gemacht und umfangreich wiederholt.
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.957
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    Also ich fands mehr als suboptimal das man den Start von "hinten" zu erst gezeigt hat (die Ampelphase auf Grün). Jedenfalls die ersten Sekunden. Man hätte von Anfang an die hohe Kamera von vorne nutzen sollen.
     
  10. _ml

    _ml Guest

    AW: Formel 1: Saison 2009 bei PREMIERE

    oben: worldfeed
    unten links: onboard
    unten mitte: renndaten
    unten rechts: ferrari-onboard

    Das unten links ist doch auch außen WF, oder ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen