1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1 auf PREMIERE - Das volle Programm

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Mark99, 11. April 2002.

  1. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Formel 1: Premiere zeigt natürlich weiterhin F1 im TV

    (10.04.02) Am kommenden Wochenende gibt Michael Schumacher mit dem F2002, der "Roten Göttin", sein Heimdebüt. Der große Preis von San Marino (12. bis 14. April, Premiere überträgt live an allen drei Tagen) im Autodromo Enzo e Dino Ferrari elektrisiert die "Ferraristi", die wieder zu zehntausenden das kleine Städtchen Imola bevölkern.

    Insgesamt 100.000 Fans werden im Zentrum Italiens erwartet, um die Heimkehr der Ferrari zu feiern. Schließlich liegt Maranello, die Hochburg der "Roten", nur eine knappe Autostunde von Imola entfernt - für Durchschnittsautofahrer. Da der größte Teil der Fans von Freitag bis Sonntag Rot sieht, ist der Auftrag der "Ferraristi" an ihr Team ziemlich einfach zu beschreiben: Ein Sieg muss her.

    Dass der neue Ferrari tatsächlich ein Gewinner-Auto ist, hat Michael Schumacher beim letzten Grand Prix in Brasilien eindrucksvoll bewiesen. So sieht es auch Premiere-Experte Marc Surer: "Der Sieg in Imola führt nur über Michael Schumacher. Als seine härtesten Konkurrenten sehe ich noch die beiden Wiliams-BMW-Piloten. Denn das Streckenprofil ist nicht ganz so auf die aerodynamischen Vorteile des Ferrari zugeschnitten. Da könnte also die Chance für die Blauen liegen", so der ehemalige Formel 1-Pilot.

    Eine Neuheit führt Premiere beim Großen Preis von San Marino ein. Über die sogenannte "Portalseite" können sich die Zuschauer über das komplette Formel 1-Angebot informieren. Das neue Formel 1-Erlebnis bei Premiere bietet alle Kameraperspektiven auf einen Blick, bei Bedarf kann der Zuschauer sofort zum Blickwinkel seiner Wahl schalten.

    Premiere zeigt den Großen Preis von San Marino live und ohne Werbeunterbrechungen. Das volle Formel 1-Programm bei Premiere beginnt am Freitag, 12. April, ab 10.50 Uhr mit der Live-Übertragung des ersten Freien Trainings. Am Rennsonntag, 14. April, melden sich Premiere-Experte Hans-Joachim Stuck und Moderator Wolfgang Rother ab 09.20 Uhr aus dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari. Kommentatoren des Rennens (Start um 14.00 Uhr) sind Jacques Schulz und Marc Surer.

    Quelle: www.motorsport-xl.de

    Damit dürften alle Unklarheiten beseitigt sein!
     
  2. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stade
    Habe auch nie daran gezweifelt :)! Ich wünsche schon jetzt allen ein schönes Wochenende mit der Formel 1 auf PREMIERE :)
     
  3. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Ich schließe mich dir an

    Endlich ist die F1 wieder in Europa die starken Zeiten und am Sonntag gibts dann noch ala Bon Bon den Porsche Supercup.
    Tja da heist es nur noch Wecker stellen um von 9:20 - 20:00 Uhr (wir wollen ja die BuLi nicht vergessen) Premiere Sport 1 anschalten.

    Ich wünsche euch ein Happy Sport Wochenende auf Premiere

    PS Für alle RTL Glotzer:
    Da sind bestimmt wieder ein paar interesante neue Werbespots im Prgramm lasst euch überraschen.

    Ciao

    MS2K
     
  4. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    Hi Mark99,

    ist wohl dein verzweifelter Beitrag, zu retten was nie zu retten war.
    Was machste denn wenn Schumi bereits in der 1. Runde den Arbeitstag beendet?
    Hoffentlich hast du keinen Strick zu Hause.

    Hi Superernie,

    da du hier Premiere mit Playboy vergleichst,kann ich wohl davon ausgehen, daß du noch an der Schwelle zum Erwachsenwerden stehst, keine Angst, auch hier kommst du noch drüber, früher oder noch später!

    Und ms2k,

    bei dem Tagespensum kann ich mir leicht vorstellen, warum 50 % der Bundesbürger übergewichtig sind.
    Dann hast du sicher meinen Teil auch gleich mitübernommen, nach neuesten Gerüchten planen die Krankenkassen inzwischen Entziehungskuren für Premieregeschädigte.

    Muß ja wahnsinnig interessant sein, Autos stundenlang im Kreis fahren zu sehen.

    Aber jeder hat halt seine Ansprüche und Gewohnheiten.

    Wir sehen uns dann, beim besten F1 Sender --->ORF.
     
  5. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.631
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    @Athlonpower

    Wenn du hier irgendwelchen Mißt posten willst dann mach das in einem anderen Board

    @Florian
    Wirf den Typ raus

    Ciao

    MS2K
     
  6. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    Aber Hallo ms2k,

    mußt ja nicht gleich weinen.

    Nicht vergessen, jeden Tag geht die Sonne wieder auf,
    aber nicht mehr viele Tage wird Premiere aufgehen.

    Aber dann nicht auf der dbox rumknabbern, sind Schwermetalle drin.

    Das Leben ist erst ohne Premiere schön.
     
  7. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Naja, bei der heutigen Jugend liegt das aber nachweislich nicht am Fernsehen, sondern am Computer....
     
  8. premcin

    premcin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Wien
    @Athlonpower
    Du meinst, dass der ORF der beste F1-Sender sei!?
    Wie kommst Du darauf? Ich mache mir nicht mehr so viel aus F-1-Übertragungen. Daran hat aber Heinz Prüller nicht unwesentlichen Anteil. Denn sein sich immerwieder wiederholendes Geschwafel ".... wie Sie sich sicherlich
    erinnern sch&uuml ... .... hat M.S. als 3-jähriger rosarote Unterhosen getragen breites_ ..." usf. nervt (ich erinnere mich nicht; wahrscheinlich bin ich vergesslich oder dies hat nicht einen so hohen Stellenwert, um dafür bei mir Interesse zu wecken). Und ob H.H.F. am Abend vor dem "Freien Training" mit XY im Lokal Z um ++Uhr "Fisch a la ..." gegessen hat, interessiert Dich? Dann bist Du beim ORF gut aufgehoben ha! !Da schaue ich mir doch - falls ich Lust habe - F-1 bei Premiere an. Die Kameraführung ist ähnlich gut wie beim ORF, aber die Kommentatoren sind mE besser, weil sie bleiben bei der Sache!

    SaW
    premcin
     
  9. mike.at

    mike.at Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    373
    Ort:
    austria
    tschuldigung, ist ein bischen ot:
    aber über orf und prüller kann man streiten. wer sich selbst überzeugen will, was heinz "johnny-walker" prüller so von sich gibt, sollte mal auf www.pruellereien.com surfen.
    ist für mich nach jedem f1-wochenende pflicht.

    viel spaß!
     
  10. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    @Athlonpower:

    Sojemanden wie dich, brauchen wir wircklich nicht im Forum. Wenn man nur scheiße von sich geben kann, sollte man es besser lassen.

    digiCooL
     

Diese Seite empfehlen