1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Formel 1 ab 2018 bei der ARD?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD konkurriert mit RTL. Sie will sich die Übertragungsrechte der Formel 1 ab der Saison 2018 sichern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. asterix

    asterix Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das wäre gut, Formel 1 in HD und ohne Werbung :)
     
  3. Schnirps

    Schnirps Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    3.128
    Punkte für Erfolge:
    213
    Aber nur 30% der Rennen. WENN Liberty weiterhin an ihrem angestrebten Modell festhalten.
    Wundert mich, dass man bei der ARD dafür mitbietet aber jahrelang davor sich nur um Fussball gekümmert hat :eek:
     
  4. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    träume weiter, wenn Du denkst, Du bekommst F1 weiter für lau in HD und ohne Werbung.
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie kann man nur aus einem Gerücht eine Newsmeldung machen.
    Was habe ich als Zuschauer davon wenn ich in den ÖR's 5-7 Rennen sehe und die restlichen nicht.
    Wird meiner Meinung nach, sollte es in diese Richtung gehen, eine Totgeburt und rausgeschmissenes Geld.
    Die Haushaltsabgabe sollte nicht so missbraucht werden.
     
  6. willli

    willli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die ARD soll die Finger davon lassen
    Viel zu Teuer für das sinnlose im Kreis Fahren.
     
    DocMabuse1 und lex12 gefällt das.
  7. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    kein Buli, keine CL, kein Tennis (bin mir nicht ganz sicher), kein populärer Live Sport, außer vielleicht im Winter.
    Irgendwie müssen die Milliarden von € investiert werden und wenn es nur ein paar Rennen sind. Wenn sie da also nicht mitbieten würden, kommt noch jemand auf die Idee, diese Abgabe wäre zu hoch und müsste reduziert werden.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.990
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    und die restlichen Rennen zeitversetzt.
     
  9. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    ich glaube da nicht daran, weil dann F1 rennen in ganz europa in HD und ohne werbung zu sehen wären

    der vorteil von rtl aus sicht der rechteinhaber ist HD+... ich glaube nicht, dass liberty die rechte an einen free tv anbieter gibt, der über astra unverschlüsselt überall zu empfangen ist. auch wenn es nur die 30% rennen betrifft
     
    roesi gefällt das.
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    1.078
    Punkte für Erfolge:
    163
    Also ich würde bei einer Verteilung von unter 100% dem anschauen der Rennen adieu sagen und einer zeitversetzen
    Übertragung erst Recht.
    Was hab ich davon wenn ich weiß Vettel hat mal wieder in der letzten Runde einen Reifenplatzer und kann mir das dann erst einen Tag später ansehen, das ist dann absolut uninteressant.
     

Diese Seite empfehlen