1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

format im zdf bei pavarotti

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Johnny, 9. Juni 2002.

  1. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    Anzeige
    hi auch,

    wer sieht den gerade zdf und hat auch so ein komisches bildformat? bei mir siehts irgendwie aus wie 1:1,95 oder so, ganz komisch....

    liegst am zdf oder an mir? hab ich ja noch nie so gesehen, 16:9 isses auch nicht... hab grad mal bei zdf über alte analoge dachantenn gestetet...

    strange.... durchein

    greets
    Johnny
     
  2. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    das hat garantiert einfach nur nen "künstlerischen" hintergrund wie bei musikvideos ... sieht halt stylish aus mit streifen (find ich zumindest) *g*
     
  3. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das war das beste Beispiel gegen ein 16:9-Format: Bei Großaufnahmen waren die Köpfe oben und unten abgeschnitten - einzelne Menschen und Köpfe sind nun mal höher als breiter (jedenfalls meistens läc ).

    Für endlose Weiten in einem Western mag das ja toll sein, aber bei normalen (Fernseh-)Sendungen sollte man doch besser bei 4:3-Aufnahmen bleiben.
     
  4. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch

    ich hatte das gefühl zwischendurch wenn ic reingezappt habe als ob die über ein 1:1,85 format nochmal balken drübergesetzt haben... daher auch diese abgesägte...

    das format war aber echt schräg... nachdem was ich so von pavarotti mitbekommen habe wundert es mich das er sowas zur sending freigibt... kann mir echt nicht vorstellen das das so richtig war... aber naja... kann ja auch künstlerische freiheit sein... ich persönlich fands nich so schlecht da mein fernseher mal wieder links und rechts was zu tun hatte breites_

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen