1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Format der Aufnahmen über wingrab oder tuxvison

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von bighead, 16. Juli 2002.

  1. bighead

    bighead Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kennt jemand eine (einfach) Lösung um die Aufnahme von der Platte, die man über Wingrab oder TuxVison gezogen hat, auf SVCD zu brennen?

    Problem ist dabei, das das File nicht nach dem SVCD Standard ist und dadurch sich das Ganze nur unter abschaltung des Standards brennen lässt.

    Das Ergebnis ist zwar eine lauffähige SVCD (auf Yamakawa) aber spätestens beim Vorspulen wird das Ganze unsyncron entt&aum .

    Kennt jemand ne einfach Lösung, ohne grosse Umkonvertiererei, bei der ich die Kiste wieder nene halben Tag laufen lassen muss durchein .

    Bin für jeden Ratschlag dankbar!
    (oder muss ich doch warten, bis neutrino soweit ist, das ich per Wingrab den Stream wieder zurücksenden kann? winken )

    Achja, da fällt mir nochwas ein:
    Kennt jemand von euch ein schönen, kleines, handlichen Schneideprogramm? läc

    Greetings
    bighead

    <small>[ 16. Juli 2002, 13:45: Beitrag editiert von: bighead ]</small>
     
  2. ydrive313

    ydrive313 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Clausthal
    Kauf dir ne Vidac Vmagix. Die kann die Sachen ganz komfortabel (und schnell) in Hardware in (S-)VCD umwandeln. www.vidac.de

    Allerdinfgs solltest du dich vorher im Forum schlau machen (http://www.dvd-svcd-forum.de, hier gibts ne eigene Rubrik für die Karte). ob deine Hardware das macht oder ob es Probleme gibt (habe selbst Probleme mit dem Via KT333 Chipsatz).
     

Diese Seite empfehlen