1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Format beim Paul Weller Konzert

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von theCure, 29. September 2002.

  1. theCure

    theCure Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    ...
    Anzeige
    Das Konzert wird ja gerade von SAT.1 im Format "anamorph-16:9" übertragen,
    leider scheint aber mein Fernseher (Grundig MW 82-100/9) das nicht zu erkennen
    und bleibt deshalb im 4:3 Format.
    Ich muss Ihn also manuell auf 16:9 schalten.

    Da das sonst via D-Box2 immer tadellos funktioniert denke ich mal das es an SAT.1 liegt....
    das also das Signal zum aktivieren des 16:9-Modus im "Datenstream" fehlt, oder ?

    Hat einer das selbe Problem ???
     
  2. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    hi auch,

    das problem hatte sat1 auch schonmal als die peter maffay vor ca. nem 3/4 jahr gezeigt haben, supergeile eierköpfe... wollte mir damals hier im forum keiner glauben, da sat1 ja nicht 16:9 anamorph sendet.

    ich glaube die haben da beim überpielen des masters irgendwie verpeilt das es anamorph ist oder sowas...

    würde mich allerdings freuen wenn sie jetzt anfangen in 16:9 ausstrahlen
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    Du musst nur mal 'ne halbe Stunde VIVA schauen. Da wirst Du mindestens ein Video finden, das anamorph gesendet wird.
    Meine Theorie: Die peilen das einfach nicht, dass sie für die Ausstrahlung das Teil vorher wandeln müssen. Oder sie haben gar keine Wandler in ihrer Sendetechnik dafür... Wer weiß.
    Die Eierkopf-Version kann jedenfalls nicht gewollt sein. Denn dafür gibt es schließlich PALplus.

    Gag
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Bei den Musik Videos machen die das auch aus den gründen weil alle 16:9 Geräte im Handel oder an öffentlichen Plätzen immer auf 16:9 gestellt (damit ja keine Balken zu sehen sind). So kommt man dann wenigstens ab und zu in den genuss ein Video im richtigen Format zu sehen ohne "Eierköpfe". winken
    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    LOL... Das wird es sein... sch&uuml
     
  6. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    schätze mal sowas wird das auch sein, die bekommen bestimmt ein anamorphes master und haben nicht genau reingeschaut... naja...
    mich freuts, ich kann manuell auf 16:9 schalten

    wg. diese video sache und öffetnlich im kaufhaus und so, wenn ich meinen fernseher auf 16:9 schalte dann zieht der das bild nur in die breite, er zoomt nicht auch noch rein, das heißt bei 4:3 mit balken hab ich immer noch balken, wenn ich die weg haben will dann muss ich die zoomfunktion benutzen... aber das nur am rande.. ha!

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen