1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FORD-Die tun was!

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Reinhold Heeg, 15. Februar 2003.

  1. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Anzeige
    Hallo, miteinander
    In der heutigen Ausgabe unseres Lokalblattes lag eine Beilage vom FORD-Händler bei. Neu im Angebot ist als Radio das Blaupunkt Woodstock DAB 52. Nur wird im Text nicht herausgestellt, daß es sich um ein DIGITAL RADIO handelt, sondern nur, daß man MP3 auf CD und MultiMediaCard abspielen kann. Entweder weiß FORD nix von den Fähigkeiten, oder es mangelt noch an der Antenne für DAB. Ich vermute mal Letzteres.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Vieleicht kommen die aus meiner Gegend denn da gibts noch kein DAB. (DVB-T aber auch nicht)
    Gruß Gorcon
     
  3. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    wer baraucht denn DAB???-Der Otto-Normalverbraucher sicher nicht!-DAB ist überflüssig!!!
     
  4. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Otto Normalverbraucher braucht ja auch nur Sat1, RTL und Pro7. Warum gibt es dann n-tv?
    Otto Normalverbraucher braucht ja nur was zum Fressen, was zum Ficken und was zum Fernsehen. Warum gibt es dann Theater?
    Otto Normalverbraucher liest nur Bild. Warum gibt es dann eine FAZ?
    Otto Normalverbraucher kauft seine Kleidung im H&M, im Aldi und im C&A. Warum gibt es dann noch Herrenausstatter?
    Otto Normalverbraucher interessiert sich nur für "Deutschland sucht den Superstar" und den vermeintlichen Skandalen dort. Warum wird dann auch über den Irakkonflikt berichtet?
    Otto Normalverbraucher mag Tittney Spears und den Pseudo-Girlie-"Hiphop" aus dem Computer. Warum gibt es dann noch CDs von Phil Collins?

    Du siehst, wir haben alle grandios argumentiert.

    Pascal
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Danke, Finesse, hast mir quasi die Worte aus der Tastatur genommen.
    @mosc: schlag mal was vor, was der Otto Normal-Verbraucher braucht. Dann kannste DAB verdammen.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen