1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FORCE neue Modelle hat schwerwiegende Fehler

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von tonski, 7. März 2003.

  1. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Anzeige
    Hallo,

    da hab Ich mich doch schon lange nicht gemeldet weil Ich hier schwerwiegende Probleme habe mit dem Neuen 1145s receiver von Force...

    was ist los:
    Dieses neue Modell stuertz ab wenn man die senderliste editiert oder sortiert wen man auf Astra Hotbird schauen kann. das war mit SW update 55.1

    Merhfaches abschmieren und einfriere kann man nur verhelfen mit kabel ziehen. 20 bis 40 mal am Abend.
    Ich habe nach viele versuche heraus gefunden das man nach ein Master Reset / und dan nicht and die senderliste editieren oder sortieren soll ein stabiles verhalten erfaehrt...
    Aber man versprach von das jetzige 56.1 update verbesserung. Dieses Update sollte das Problem beheben... Tja leider ist es noch schwerwiegender geworden.

    weil nach dem Update ist das abschmieren und fehlverhalten nicht behoben aber ausserdem erkennt der Receiver mein irdeto CI-modul nicht mehr... na den, keine abo's keine Sender.

    Da habe Ich mich wie ein Kampfhund an Force rangemacht... und support (die leider nichts dafuer koennen)
    Was ist da passiert:
    Die Software entwickler haben die neue Software 55.1 noch 56.1 nicht getestet mit astra / hotbird vor das dieses als update freigegeben wuerde.
    Da sind einige dinger uebersehen worden was dazu fuehrt das Ihr Probleme haben koennt und oder bekommen koennt.

    Das einschicken zum umtausch bringt im moment nix, weil Force kann nicht garantieren das ein Tauschgeraet nicht diese verhalten zeigen wuerde.

    Bis 27. Maerz sollte eine neues Update entwickelt werden welches al diese beheben soll.

    Hoffen wir mal, weil wenn es sich danach zeigen wuerde das diese Fehler nicht behoben worden waehren Ich direkt mein Geld zureuck erstattet bekommen soll (mein haendler macht gluecklicherweise mit).

    da ist man eigentlich recht beraten bis bestaetigung der Loesung kein Force receiver mehr zu kaufen der neue Modelreihe... So attraktiv die auch sind.

    Tjussli
     

Diese Seite empfehlen