1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flex Induktion

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 5. März 2015.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Namd Gemeinde

    Hat jemand von Euch ein Flex Kochfeld im Einsatz und kann mir dazu etwas erzählen?
    Zufriedenheit?

    Ich bin derzeit dabei mich einwenig eingehender mit dieser Technik zu beschäftigen.
    Ich finde das schon genial, daß man einfach das Kochfeld flexibel aufteilen kann, bis zu 4 kleine Töpfe oder einen richtig großen drauf bekommt.
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Flex Induktion

    Ist eigentlich nicht verwundertlich. Da bei Induktionskochfeldern ja eh nur das Kochgeschirr heiss wird, ist das technisch keine Herausforderungen. Wenn die Felder allerdings bei Bedarf getrennt benutzt werden können sollen, dann muss man doch wieder mit einzelnen Induktionskochfeldern arbeiten.

    Praktischer finde ich jedoch Konfelder mit zwei Induktionskochfeldern und zwei konventionellen Kochfeldern.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Flex Induktion

    ja, man kann die auch getrennt bereiben, habe eben Auflagen aus Guß zum grillen gefunden....ich gehe langsam schwanger :)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Flex Induktion

    guckst Du Martyn
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Flex Induktion

    Mein Favorit wäre aber trotzdem eher sowas:

    [​IMG]

    Damit hätte man zwei (ebenfalls flexible) Induktionskochfelder und zwei normale Cerankochfelder. ;)
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Flex Induktion

    Ich koche seit 6 Jahren auf einem Induktionsfeld und möchte gar nichts anderes mehr. Wenn man gescheite Töpfe und Pfannen hat, dann hat man auch ohne irgendwelche Zonen-Umschaltungen ordentliche Ergebnisse. Was sich auch als super herausgestellt hat, ist, dass das Kochfeld sehr breit ist (80 cm) und ohne Rahmen in die Platte eingelassen ist, das gibt Platz und erleichtert das Saubermachen enorm und es gibt keine Kante, an der man hängen bleibt.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flex Induktion

    letztens habe ich gesehen wie jemand die Ceranplatte vom Induktionsfeld abgenommen hat und dann das Kochfeld direkt unter einer Marmorarbeitsplatte montiert hat. da sieht man von oben überhaupt nicht mehr wo das Kochfeld ist.
    Ich fand das genial.

    Ich nutze seit 2 Jahren auch nur Induktion, allerdings nur mit einem kleinen zweiflammigen Teil.
     
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    4.733
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Flex Induktion

    Heißt auch so. :)
    Einfach genial
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Flex Induktion

    Genau, das war die Sendung.
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Flex Induktion

    Indultion + Cerankochplatten? Wozu das? Ich hab noch ein Gaskochfeld neben der Induktion und festgestellt, daß selbst das überflüssig ist.
     

Diese Seite empfehlen