1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Snowcar, 14. Dezember 2008.

  1. Snowcar

    Snowcar Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Guten Abend alle zusammen,

    ich habe mich nun für folgende Vorgehensweise entschieden:

    Ich werde mit dem Kauf meines Flachbild Fernsehers noch bis Anfang Februar warten, da mir doch immer wieder neue Modelle "um die Ohren fliegen", die sich scheinbar im ersten Moment auch nicht zu verstecken brauchen, so z.B. der Sony KDL-40W4730.


    Meine konkrete Frage an euch wäre, gibt bzw. könnt ihr mir ein Fachmagazin empfehlen, in dem die gängigsten Modelle die zu meinen Anforderungen passen, eventuell gerade getestet wurden bzw. wie ich einen guten & schnellen Überblick auf einmal über die gängigsten Modelle bekommen kann, welche in Betracht kämen?
    Mein Problem ist eigentlich, es gibt viel zu viele verschiedene Modelle die ich gar nicht alle im Überblick behalten kann, da immer mal wieder durch zufälliges stöbern hier im Forum neue Kandidaten für mich auftauchen.

    Könntet ihr mir eventuell 4-5 Geräte empfehlen, die für die oben bezeichneten Kriterien am besten zu meinen Wünschen passt, da ich als Laie immer wieder neue Geräte finde.
    Meine bevorzugten Marken wären Philips, Panasonic, Sony, Samsung,


    Danke euch, in der Hoffnung ihr könnt mir den Licht am Ende des Tunnels etwas aufzeigen, damit ich über die Weihnachtsfeiertage vielleicht ein paar Kandidaten für die engere Auswahl hätte, über die ich mich dann informieren könnte

    P.S. Internetbestellungen würde ich nur bei großen bekannten Händlern tätigen (Amaz**), weshalb unbekannte aber dennoch preiswerte für mich ausscheiden
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.350
    Zustimmungen:
    13.287
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Der ist absolut identisch mit dem 40W4500, das eine Modell ist speziell für den Fachhandel und soll dem Kunden den Preisvergleich erschweren. Die Bedienungsanleitung ist auch für beide Modelle.

    Gruß
    emtewe
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.350
    Zustimmungen:
    13.287
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Gibt es nicht, habe ich auch zwei Monate gesucht.
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Die Tests in den Fachmagazinen sind als grobe Orientierung ganz ok, aber nicht immer 100% richtig - da wird schon mal geschaut wer wieviel für den Vergleich zahlt...

    Empfehlenswert sind die Samsung LED-backlight LCDs, nach korrekter Einstellung sind sie meiner Meinung nach das beste was man momentan LCD-mässig machen kann. Solche Aussagen wie - Diagonale X" reicht wirklich - sind nicht sehr konstruktiv, das muss der Fragesteller selbst herausfinden. Ich empfehle aus einem Karton die entspr. dummies herauszuschneiden und die Omas, Mamas etc selbst beurteilen zu lassen. Nach meiner Erfahrung sind 50" aus 4m empfehlenswert, aber das hat natürlich keine allgemeine Gültigkeit.
     
  5. Snowcar

    Snowcar Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hy,

    ich habe mich nun bei den diversen Herstellern mal durchgelesen und eine "engere" :)D) Auswahl zusammen gestellt.


    • Panasonic TH-42PZ85E
    • Sony KDL-40W4730
    • Panasonic TH-42PZ80E
    • Samsung LE40A656A
    Nun ist die Auswahl ja etwas kleiner geworden :D, da ich mich aber nicht entscheiden kann, würde ich gerne nochmals in die Runde fragen, auch wenn es schwer ist, welchen TV ihr mir denn empfehlen könntet und warum dieser besser wäre/ist als die anderen genannten Modelle.
    Ich als Laie kann in den verschiedenen Modellen nun keinen signifikanten Unterschied mehr erkennen, da mir die verschiedenen Bildverbesserungsmodis nicht viel sagen bzw ich auch nicht genau weiß, wieviel Kontrast man haben sollte oder welcher nun die besten Eigenschaften für meine Zwecke erfüllt & diese optimal umsetzt.

    Was wäre für mich denn generell besser, Plasma / LCD?
    Oder ist das bei mir nicht kaufentscheidend?

    Die genannten Geräte liegen nun ja ca 100€ über den angegebenen 1000€, was denkt ihr, um wieviel könnte der Preis gesenkt werden, wenn ich gleichzeitig noch den TV für meine Oma kaufe?


    Würde mich über Hilfe freuen
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Samsung LE40A656A. Unabhängig davon ist es für den Laien schwierig zu beurteilen - ist halt nicht so wie früher, Kabel rein, Bild immer gleich, völlig wurst welche Röhre. Deswegen mein Rat: Versuche das Gerät so zu kaufen, dass du uneingeschränktes Rückgaberecht hast und bei nicht Gefallen (aus welchen Gründen auch immer) zurückgeben kannst. Die Samsungs muss man eigentlich erstmal richtig einstellen, in dem standardmässig eingestellten Dynamic Modus sind sie zu "knallig". Wenn du einen hast und keine Lust hast dich damit zu beschäftigen reicht es den Modus "Film" einzustellen...