1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Snowcar, 14. Dezember 2008.

  1. Snowcar

    Snowcar Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich bin ganz frisch in der Community, habe zuvor schon etwas als Gast mitgelesen und nun entschieden, das ich mit meinen Fragen hier wohl gold richtig sein dürfte :D

    Ich habe folgendes "Problem":


    • Ich soll zum einen für meine Oma einen neuen/ersten Flachbild TV aussuchen, damit das TV Bild größer wirkt/wird.
    • Zum anderen suche ich nach einem Flachbildfernseher für meine Eltern
    • Und zu guter letzt auch für mich selbst :)
    Nun ist liegt die Schwierigkeit darin, genau die Geräte zu finden, die den jeweiligen Ansprüchen genug tun. Meine Ansprüche & die meiner Elter kann ich ziemlich genau definieren, bei meiner Oma kommt es hingegen auf weniger Details an, die unter anderem mir wichtig wären, daher unterteile ich die Ansprüche mal, in der Hoffnung ihr könnt mir helfen

    TV_Oma:

    • Flachbild TV, Technik, LCD oder Plasma, vorerst egal
    • Bildschirmdiagonale min 37", eher 40" oder 42"
    • Es werden damit nur TV Programme wiedergegeben, die per Receiver eingespielt werden
    • Eventuell auch mal eine DVD oder VHS Kasette, sonst nichts!
    Kaufgrund: Ihr ist ihr Röhren-TV zu klein da sie mit nicht mehr so gut sieht wie zuvor, es wird also zu 95% - 99% normales TV Pogramm wiedergegeben

    TV Eltern:

    • Flachbild-TV, Technik auch hier vorerst egal
    • Bildschirmdiagonale ähnlich meiner Oma, ca 37" bis 42"
    • Hier werden nun ebenfalls TV Programme über einen Sat Receiver wiedergegeben, hin und wieder auch eine DVD (5%)
    • Min 1 HDMI Anschluss
    • Min 720p Auflösung
    • 2 Scartanschlüsse

    TV für mich persönlich:

    • LCD oder Plasma Technik
    • Bildschirmdiagonale von 37" bis 42"
    • Wiedergabe von TV Programm via Sat Receiver (80%)
    • Wiedergabe von DVDs die per HDMI zugespielt werden könnten
    • Wiedergabe von PS3 Games (GTA unter anderem)
    • Demnächst bei entsprechendem TV erste Blurays
    • Auflösung FULL HD gewünscht (?)
    • 100 Hz Technik, da ich begeisterter Formel 1 Fan bin
    • 24p Wiedergabe, da PS3 vorhanden und eventuell bei einem LCD/Plasma TV bald 1-2 Blurays folgen
    • min 2 HDMI Anschlüsse
    • Ich besitze darüber Hinaus einen Onkyo Receiver mit Teufel Boxen, der über 2 HDMI Ausgänge & 1 HDMI IN verfügt

    Vorerst sollte diese Auflistung alles sein, da mir zum einen nicht mehr einfällt, zum anderen ich nun nicht all zu viel aufzählen möchte, um nicht gleich von vorneherein jeden abzuschrecken der mir gewillt ist zu helfen :D

    Preislich sollte sich die ganzen Geräte um die 1000€ +/- abspielen, bei mir auch eventuell 1100€ - 1200€, aber nicht mehr.

    Ich habe gelesen, Panasonic hat eine Aktion genannt "Festtage" & man bekommt bei einem Gerät in einer gewissen Preisklasse entsprechend etwas Geld zurück, vielleicht finden sich ja für meine Ansprüche entsprechende Panasonic Geräte`? Können jedoch auch Geräte aller anderen Markenhersteller sein (Philips, Samsung, Panasonic, Sony,...)


    Ich bednake mich bei euch für´s durchlesen (ist ja doch einiges :D) und hoffe auf eure Hilfe.

    Grüße SnowCar
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hi, willkommen im Forum

    37" für die Omma? Meinst Du nicht das sie damit etwas überfordert ist wenn sie bisher "klein" geguckt hat? Ja, ich weiß das es technikinteressierte Rentner gibt, vereinzelt. ;)
    Nur sind 32", da sie ja komplett sichtbar sind, nicht wie bei ner Röhre 6 cm weniger, schon ne riesen Fläche.
    Wie weit sitzt denn die Omma weg?

    LG baut auch feine Geräte. ;)
    100Hz ist nicht zwingend notwendig.
    24p mit 1080p haben auch einige HDReady Geräte mit bei, mein LG z.B. auch schon.
     
  3. Snowcar

    Snowcar Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hy, danke dir für deine Antwort. Momentan nutzt meine Oma einen 60cm (oder 66cm?) diagonalen Röhren-TV, daher sollte er gut um die 60-80cm mindestens haben. Sie möchte mit der Größe einfach bewirken, dass das Bild zum Betrachten her größer wird!

    Ihr Sitzabstand dürfte 3m betragen wenn ich mal ganz grob schätze! Ihr geht es in erster Linie darum, dass das Bild & die Schriften größer werden, technische Interessen hat sie eher wenige bzw keine :D, man sieht in zunehmendem Alter eben schlechter


    Ich habe mich für meine Bedürfnisse mal etwas umgesehen und folgende Geräte gefunden

    • Sony KDL-40W4500
    • Panasonic TH-42PZ80E (allerdings habe ich Zusammenhang mit diesem gelesen das es Bildruckler geben soll?!?!?!)
    • Samsung LE-40A659A1F
    • Philips 42 PFL 7403 D/10
    Nur kann ich als Laie nun überhaupt nicht sagen, zu welchem Gerät ich tendiere bzw welches meinen Erwartungen am ehesten gerecht wird.
    Könnt ihr mir eventuell Tipps zu den genannten Geräten geben, zb beim Pana ob Bildruckeln auftritt oder welcher TV für meine Bedürfnisse gut geeignet wäre?

    Danke euch für die Hilfe

    P.S. LG könnte ich mir auch mal anschauen, da ich aber mal probleme mit einem DVD Brenner hatte habe ich LG wohl nicht in Betracht gezogen :D, ist die Qualität der Geräte denn gut? :)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Mein HDReady ist super und ein Forenmember sein Plasma ist auch gut (laut seiner Meinung, auch super).
    Also bei einem HDReady brauchst da nicht wirklich so einen Terz drum machen, denke ich mal, da haben die Hersteller ihre Hausaufgaben gemacht. Bei den Ausstattungs- und Einstellungsmerkmalen werden die Unterschiede haben, nur wer kennt die alle? Ich kann bei meinem LG noch die Farben einzeln regeln, bei einem mir bekannten Samsung geht das wieder nicht. Wird von dem Besitzer des Samsung aber auch nicht vermißt.

    Meine Mutter guckt jetzt fast 2 Jahre lang auf einem 32" Orion LCD mit analogem Satreceiver, einige hier werden an sich selber zweifeln, sie ist vollauf zufrieden. ;) So verschieden ist es.

    Zum Full HD, da kann ich mangels Erfahrung garnichts sagen. Ein Kollege kaufte sich einen 46" Toshiba und ist über alle Maßen happy.
     
  5. Ronnos

    Ronnos Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Hoyerswerda
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Der Samsung LE-40A659A1F soll recht gut sein.Viel darüber gelesen.Will ich mir vieleicht auch holen. Kennt hier jemand zufällig jemand Online Shops wo man mit "comfort card" zahlen kann? ^^ :winken:
     
  6. Snowcar

    Snowcar Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hmm gut, nun, könnt ihr mir dann vielleicht ein gerät wärmstens empfehlen?
    Tritt denn beim Pana Bildruckeln auf wenn ich BluRays, DVDs oder ähnliches wiedergebe, das würde mich nämlich extremst stören, falls es auffällig ist.
    Ich bin da komplett unentschlossen. Hoffe ihr könnt mir da ein Gerät (auch gerne ein anderes) empfehlen.
    Gibt es denn eine verlässliche Testzeitschrift, die die von mir genannten Geräte eventuell getestet hat die ich mir mal durchlesen könnte bzw Testberecihte?

    Wie sieht es denn mit TV Kandidaten für die anderen 2 Gruppen (Oma & Eltern) aus, da hab ich leider keine Ahnung welche Geräte zu empfehlen sind/wären, könntet ihr mir da weiterhelfen?
    Bei meinen Eltern eventuell der gleiche wie für mich oder doch was ganz anderes?

    Danke euch
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.519
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hi,

    wichtig ist immer der Sitzabstand !!
    Oma: Würde einen Pana 37PX80(Cashback) oder 8 (kein Cashback) empfehlen, reicht wirklich !
    Eltern: Abstand ? Bei 3 - 3,5 m ebenfalls den PX80 (Cashback) aber in 42"
    Du: Abstand ??????? Wenn auch über 3 m => 42PX80

    über 2,5 bzw.3m ist FullHD bei der genannten Nutzung überflüssig (nicht steinigen)

    Wenn Du günstige Bezugsquellen für die Panas suchst, geb ich gerne Tipps.
    Du musst aber bis 24.12. Gerät und Rechnung haben um Cashback machen zu können.
     
  8. Lotus2003

    Lotus2003 Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Hallo Fan-Kollege! ;)

    Gleich ma nen Einwurf in die Runde, da ich auch plane, in den nächsten Monaten nen TV zu kaufen.

    Wie sieht's da bei F1 aus und 100 Hz? Ich hab letztens im Geschäft TVs ohne 100 Hz gesehen, die gerade Skispringen übertragen hatten, da ging es eigentlich vom Bild her.

    F1 werd ich sehr häufig sehen und da wäre ein unscharfes Bild natürlich suboptimal. :)
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Ich habe den seit zwei Wochen und bin von dem Bild begeistert, gerade das skalieren herkömmlichen Materials klappt hervorragend, das Motionflow mit 100Hz erzeugt absolut flüssige und scharfe Bewegungen. Der Schwarzwert und der Kontrast sind ein Traum.
    Mit Full-HD wird es dann richtig gut, Blurays oder Fotos aus einer Digicam sehen fantastisch aus, die Bilder kann das Gerät auch bequem vom USB Stick abspielen, auch mit Diashow Funktion. Per LAN kann ich mit dem Gerät auf meinen NAS zugreifen, darauf ist ein Twonkyvision Mediaserver, mit allen Fotos und MP3s. Beim MP3 spielen kann man den Bildschirm ausschalten um Strom zu sparen.
    Kurz: Prima Gerät mit USB und LAN Anschluss, fantastischem Bild, und HD fähigem intergriertem DVB-T/C Tuner. Bisher wollen sich 2 Leute die den bei mir gesehen haben das gleiche Gerät holen, das sagt schon einiges aus...

    Gruß
    emtewe
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Flachbild Fernseher gesucht - Beratung erwünscht

    Sicher, es geht auch ohne, es sieht mit aber besser aus. Ich habe lange mit Grand Turismo 5 Prologue von der PS3 experimentiert. Die Rennaufzeichnungen können danach mit festen Kameraperspektiven und ständigen Schwenks und Bewegungen wiedergegeben werden, das ist ideal um die 100Hz Technik zu testen.
    Kurz: Einmal daran gewöhnt, und man möchte nicht mehr darauf verzichten. :)

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen