1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Torsten.meyer, 1. August 2004.

  1. Torsten.meyer

    Torsten.meyer Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute, woher bekomme ich aktuell die MA 2.0? Alle Download-Links, die ich hier so im Forum gefunden habe, funktionieren nicht (mehr). Auf der Nokia-Seite gibt's für den 9800s zur Zeit kein Download-Angebot. Oder gibt's die MA 2.0 noch irgendwo über Satellit? Eine drehbare Schüssel ist vorhanden. Ich bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß Torsten.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Schau dir mal diesen Thread an.
     
  3. Torsten.meyer

    Torsten.meyer Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Im anderen Thread steht (auszugsweise):

    "...
    Wir haben mit unserem 9800s'er eine Softwareupdate-Broschüre bekommen,
    wo die Frequenzen einer neueren Version drin stehen.
    Ich weiß' aber nicht genau,ob du diese Version schon hast.
    Es funktioniert so:
    -Den Datensender finden,der die Software ausstrahlt
    hier: -Astra 19°O Fr:12669 Ghz; Pol.V; Sym.Rate:22000; FEC 5/6
    ...
    -Bei Astra, Hotbird und Thor findet er jeweils nur einen Sender, der die software ausstrahlt.Bei sirius findet er mehrere Sender deswegen stehen die namen dabei. !!!!Achte auf den namen des jeweiligen senders!!!

    -du schaltest auf einen der sender.
    -dückst MENU und gehst auf SYSTEMKONFIGURATION
    -falls du den code der kindersicherung nicht geändert hast ist er 1234
    -also:du bist im menu (!während du auf einem der oberen sender bist!)
    und gehst auf SOFTWAREAKTUALISIERUNG.
    -folge den anweisungen aufm fernseher
    -Ab jetzt dauert es ziemlich lange , bis er alles gemacht hat"

    Tja, nur ist leider auf der angegebenen Frequenz / Pol. Symbolrate NICHTS zu empfangen. Bei Astra 19° also Fehlanzeige. Weiß einer, ob einer der erwähnten anderen Satelliten definitiv geht (ich müßte erst aufs Dach und die Schüssel drehen, das mach ich natürlich nur gern wenn es auch eine Chance auf Erfolg gibt).

    Bei eBay wird behauptet, es gäbe GAR kein MA 2.0 Update mehr auf keinem Satellit und mit diesem Argument wird das Update dort für 39 Euro angeboten. Ein wenig happig, finde ich.

    Oder gibt es doch noch irgendwo eine Downloadmöglichkeit? Oder hat jemand die SW noch irgendwo auf seinem Rechner und kann sie mir mailen, damit ich sie mir mit nem Nullmodemkabel aufspielen kann?

    Gruß Torsten.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Wenn du den gesammten Thread gelesen hättest, hättest du auch den nächsten Beitrag lesen können, in dem ein Link zu einer Downloadmöglichkeit steht.
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Halo,


    sollte denn keiner mehr eine solche FW auf seinem PC zur Weitergabe haben?:winken:

    Wie ich erst jetzt erkennen muß, habe ich dies mit der SW für den internen Viaccess- Kartenleser wahrscheinlich verpasst.:confused:
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Bei www.satzentrale.de ist die MA2.0 doch runterladbar.
     
  7. Torsten.meyer

    Torsten.meyer Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Danke für die Hinweise. Habe die MA 2.0 jetzt gefunden, auch den dazu erforderlichen Serial Download Server. Ich wollte zwei MM 9800s Receiver updaten, beim ersten hat es auch geklappt. Die Installation ist durchgelaufen und ich habe den Receiver erfolgreich mit der neuen Software in Betrieb nehmen können. Nur habe ich den zweiten MM 9800s jetzt anscheinend ganz zerschossen. Habe mich komplett an die Anweisungen gehalten, also erst seriell verbinden, dann .exe starten, warten bis der Hinweis kommt, den Receiver zu resetten und dann Netzstecker gezogen und wieder gesteckt. Der Download ist gleich abgebrochen und der Receiver zeigt nur noch "Self Test", "E 513", "E 30", "d 2.00" und "o dl" wechselweise blinkend im Display an. Was nun? Ist der Receiver jetzt nur noch Schrott oder kann man noch etwas retten?
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Wann hast du denn den Reset gemacht? Das Softwareupdate wird bei eingeschaltetem Receiver durchgeführt und wenn dieses komplett durchgelaufen ist, wird der Receiver erstmal ganz normal ausgeschaltet und wieder gestartet. Jetzt erst wird das Reset ausgeführt, um dann einen Suchlauf zu starten oder eine neue Programmliste einspielen zu können. Aber Achtung: die MA2.0/AD3.0 erfordern einen anderen Programmlisteneditor als die vorherigen Softwaren, sie können auch nicht einfach in den neuen Editor übernommen werden.
    Bei deinem jetzigen Fehler kannst du nur versuchen, den Receiver mehrmals zu resetten, bis er wieder geht. Sonst kann dir nur Nokia weiterhelfen.
     
  9. Torsten.meyer

    Torsten.meyer Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Ich habe gar keinen Reset gemacht. Nullmodemkabel angeschlossen, .exe gestartet, Hinweis abgewartet, die Box zu resetten (dies aber NICHT getan, wie empfohlen), dann den Netzstecker für ca 3 sec gezogen und wieder gesteckt.

    Der erste Receiver hat danach den Download ganz normal begonnen und bis zu Ende ausgeführt. Nach ca. einer halber Stunde hat das Programm fertig gemeldet, ich habe den Receiver abgezogen und in einem anderen Zimmer wieder angesteckt und in Betrieb genommen. Alles läuft seither wunderbar beim ersten Receiver.

    Der zweite Receiver wurde exakt genauso behandelt, nur hat er bereits einige sec. nach dem Netzstecker wieder einstecken den Download abgebrochen (mit Fehlermeldung auf dem Bildschirm des PCs, weiß aber nicht mehr genau wie die lautete) und seitdem zeigt der Receiver nur noch die genannten Fehler an. Auch Netzstecker ziehen und 1/2 Std warten oder der bekannte Reset mit den drei Tasten am Gerät bringt nichts: Wenn ich den Receiver mit gedrückter Standbytaste einstecke, kommen nur die weiter oben genannten Fehlermeldungen, bis zu der Anzeige "----" komme ich gar nicht.

    Jetzt muß ich ihn wohl zu Nokia bringen? Seufz! Wohin? Nokia Sytem Center? So eins haben wir in Hannover. Was wird das kosten? Bei mehr als 50 Euro gibt's einen anderen gebrauchten bei eBay billiger...
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Firmware MA 2.0 für Nokia MM 9800s- woher?

    Versuche mal ein richtiges Reset durchzuführen:

    Gerät auf Standby schalten (egal ob mit Fernbedienung oder am Gerät) Wenn im Display die Uhrzeit, oder 4 waagerechte Striche zu sehen sind, sofort, erst die rechte Taste (Pfeil hoch) drücken und danach gleichzeitig die mittlere Taste (Pfeil runter) drücken. Jetzt erscheint kurz "CUST" im Display und der Mediamaster startet mit einer Laufschrift "Pull the Cord". Jetzt den Netzstecker ziehen und wieder einstecken oder 60 Sekunden warten, es erfolgt dann ein Neustart.

    Alternativ kann man auch folgendes Probieren.

    1. Netzstecker ziehen
    2. Stand-By-Taste drücken und dabei Netzstecker wieder rein
    3. Warten bis "----" im Display erscheint, dann Stand-By-Taste los lassen
    4. Nun Pfeil-Up drücken und halten und dann sofort Pfeil-Down drücken und halten
    5. Nach 4-5 Sek. erscheint "Cust" im Display
    6. Nun alle Tasten loslassen und warten bis "Pull the cord" erscheint
    7. Netzstecker ziehen und 20 Sekunden warten
    8. Netzstecker wieder rein und fertig ist der Reset!!

    In jedem Fall startet das Gerät jetzt mit dem Welcome-Bild.(alle Daten wurden gelöscht bzw auf Default-Werte gesetzt).
     

Diese Seite empfehlen