1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Firefox geht nicht mehr?!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Raymus, 17. Oktober 2010.

  1. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo!

    Ist zwar nicht grade ein ausdrückliches PC-Technikforum, aber bevor ich mich irgendwo anders anmelde, dachte ich, ich versuchs mal hier.
    Ich habe heute mittag ganz normal mit Firefox auf einer seriösen Page (war also keine russische Pornoseite oder so) gesurft, als auf einmal ein Popup erschien, welches mir ankündigte, Windows werde nun heruntergefahren. Ohne einen Grund zu nennen. Und bevor ich Firefox auch nur schließen oder irgendwas anderes machen konnte, leitete mein Laptop einen Neustart ein. Nach dem Neustart war der Rechner extrem langsam. Einfache Ordner brauchten ca 30sek. um sich zu öffnen und der Explorer hängte sich dauernd auf. Firefox ließ sich gar nicht mehr öffnen und der Inet Explorer hängte sich auch dauernd auf und war unerträglich langsam. Ich also einen Systemcheck gemacht und ein wenig Malware gefunden, welche ich entfernen ließ. Das hat aber auch nichts geholfen. Anschließend habe ich es mit einer Systemwiederherstellung versucht und als Wiederherstellungsdatum vorgestern genommen (letzte Updates). Hier kam aber dann eine Fehlermeldung, dass die Systemwiederherstellung nicht erfolgreich war und ein "unbekannter Fehler" vorliegt. Dann habe ich es mit einem Systemwiederherstellungsdatum aus dem September probiert, es kam wieder eben jene Fehlermeldung, diesmal jedoch auf Englisch, anstatt wie vorher auf Deutsch. Nachdem ich die Fehlermeldung weggeklickt habe erschien jedoch sofort einen weitere Meldung: Systemwiederherstellung erfolgreich abgeschlossen. Seitdem läuft alles wieder halbwegs flüssig, nur Firefox lässt sich trotz Neuinstallation (vorher alle Favouriteneinstellungen und Profile gelöscht) nicht mehr öffnen. Der Doppelklick geht sozusagen "ins Leere". Komischerweise taucht Firefox im Task Manager jedoch als momentan ausgeführter Prozess auf.

    Alles sehr mysteriös. Kann mir hier evtl. jemand weiterhelfen? Firefox ist halt mein Lieblingsbrowser.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Firefox geht nicht mehr?!

    Versuch in Task Manager den Firefox zu beenden(mit rechts Klick ) und dann wieder starten.
     
  3. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Firefox geht nicht mehr?!


    Hab ich schon probiert....hilft nichts....aber danke für deine Antwort.
     
  4. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Firefox geht nicht mehr?!

    Habe jetzt ein neues Firefox Profil angelegt und nun geht es wieder....das alte jedoch nicht mehr. Aber schon komisch...
     

Diese Seite empfehlen