1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von tvfreund, 18. Mai 2011.

  1. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Quelle

    Damit wäre wieder einmal bewiesen, wo das ganze Geld "versickert". Die Banken und "Spekulanten" werden geschont, die bereits verplanten Steuereinnahmen reichen trotz erheblicher Zuwächse nicht aus, da immer mehr ausgegeben wird ( z.B. als Sicherheit für Portugal und Griechenland) und dann kann sich die Bundesregierung namentlich die Chefin und ihr Adlatus im Finanzministerium nicht dazu durchringen, die Steuer gegen den Druck der Lobbyisten durchzusetzen.
    Wie war dass mit den Sprüchen von der "sozialen Verantwortung der Banken" die Herr Ackermann von der Deutschen Bank so gerne dampfplaudert.

    Um es den Diskutanten aus dem Forum gleich vorwegzunehmen. Dieser Beitrag hat nichts mit "Neiddebatte" zu tun. Diesen Begriff halte ich für eine Totschlagsargument und vor allem würgt er jede ernst gemeinte Diskussion ab !
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Das liegt eher daran das einige Staaten (z.B. Großbritannien ) ungern ihren größten Wirtschaftssektor kaputt machen wollen. Steht ja auch so im Artikel.
     
  3. Chifan59

    Chifan59 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Ja,wenn das so ist,dann kann man halt nichts machen.

    Dann eben weiter so wie bisher.
     
  4. LordKnox

    LordKnox Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Wollte jemand in den regierenden Parteien (u.a.) ernsthaft was anderes ?

    Die Faulen sind im Süden, sagt Frau Merkel, daran liegt es !
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2011
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Großbritannien ist schon am Boden.


    Übelste Hetze eben, es ist wieder soweit.
     
  6. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Primitivste BLÖD-Hetze.

    Wir armen Deutschen müssen hart arbeiten, um die faulen Griechen, die früh in Rente gehen und viel Urlaub haben, zu finanzieren.

    Das Merkel ist mal wieder auf Stammtischfang ...
     
  7. LordKnox

    LordKnox Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Freut mich, daß das andere auch so sehen !
     
  8. Chifan59

    Chifan59 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Wann ziehen wir endlich unsere Konsequenzen ?
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Finanztransaktionssteuer kommt weiterhin nicht

    Nach dem 3. WK vielleicht? Jedenfalls fällt einen gewissen Herrn Hargreaves nichts besseres ein, als einen neuen Spielplatz für Spekulanten einzurichten.

    Börsenplatz für Rechtehandel

    und unser von Sinn faselt was von bösen Südeuropäern.
     

Diese Seite empfehlen