1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filiago startet Aktion "DSL Satt 2008"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Bad Segeberg (ots) - Die deutschlandweite Hilfsaktion "DSL Satt 2008" von Filiago stößt nach Angaben des Sat-Internet-Anbieters auf positive Resonanz bei "Kein-DSL-Initiativen".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Filiago startet Aktion "DSL Satt 2008"

    SAT-DSL auf Basis A2C ist KEINE Flatrate! Sie basiert auf einer sehr aggressiven FUP die schon bei minimalen Downloads (ab 1GB) auf ISDN-Geschwindigkeit gedrosselt wird.

    Finger weg von diesen Mogelpackungen.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Filiago startet Aktion "DSL Satt 2008"

    Und ?
    Deswegen ist es doch noch immer eine Flaterate.
    Nur das es nun was langsamer ist.
     
  4. jani76

    jani76 Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Filiago startet Aktion "DSL Satt 2008"

    Kann ich nur Bestätigen ,finger weg von diesem Betrug.Bei meinem Filiago zugang surfe ich teilweise mit Modemgeschwindigkeit viele Versprechungen das sich was ändert blieben seit Monaten eine Luftblase.
     
  5. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.925
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Filiago startet Aktion "DSL Satt 2008"

    Falsch. Eine Flatrate ist ein Zugang der Pauschal abgerechnet wird und keinerlei Volumen oder Zeitbegrenzungen enthalten darf.
    Alles andere was heutzutage unter "Fair-Use" usw. existiert sind keine Flatrates sondern nichts anderes als getarnte Volumentarife unter dem Deckmantel einer Flatrate. Denn man bezahlt eine mtl. Gebühr für eine bestimmte Geschwindigkeit. Es kann nicht sein, das der ISP wie es Ihm gefällt, plötzlich auf die Idee kommen kann, den Traffic bzw. die Verbindungsgeschwindigkeit zu begrenzen.

    Solche windigen und völlig intransparenten Klauseln wie bei Filiago :

    "Gibt es bei ASTRA2Connect eine Fair Use Policy?"
    Im Falle einer extremen Auslastung der Datenübertragungskapazitäten des Satelliten werden die Nutzer, die ein hohes Datentransfervolumen verursachen, in der Übertragunsgeschwindigkeit stufenweise gedrosselt. Das übertragene Datenvolumen und damit auch die im Falle der Auslastung des Satelliten angewandte Drosselung wird alle 30 Tage zurückgesetzt.


    gehören vom Gesetzgeber verboten wenn damit zusammen eine Flatrate vermarktet wird.
     

Diese Seite empfehlen