1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FileGröße beim dBoxII-Bootmanager

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hzerberus, 25. Mai 2002.

  1. hzerberus

    hzerberus Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo Ihr Spezialisten,

    wenn ich von meinem LINUX-System ein Image ausgelesen habe, bekomme ich ein File von 8.192 kB Länge.

    Wenn ich jetzt diese Sicherung wieder in die Box zurückspielen möchte, muss ich da erst mit ImageToaster den Bootloader abschneiden, um ein File von 8.064 kB zu bekommen, und mit diesem die Box flashen, oder brauche ich darum nicht zu kümmern und kann dem dBoxII-Bootmanager das lange File mit Bootloader anbieten, welcher das erkennt und automatisch alles richtig macht?

    Mein Mentor, dem ich sehr viel verdanke, hat mir nahegelegt, sicherheitshalber immer erst diesen Bootloader abzuschneiden, sonst könnte etwas schief gehen und eventuell die Box nicht mehr ansprechbar sein!
    Also traue ich mich nicht.

    Schon mal vielen Dank, und
    Grüße
    Zerberus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Der Bootloader wird automatisch abgeschnitten. Das brauchst Du nicht per hand machen.
    Gruß Gorcon
     
  3. hzerberus

    hzerberus Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Gorcon,

    vielen Dank, ich bin erleichtert!

    Grüße
    Zerberus
     

Diese Seite empfehlen