1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hoffi67, 2. Juli 2006.

  1. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Auf Bewährung!!!! Er kann doch mitspielen (außer gegen Italien).

    Komische Begründung: Gesperrt mit Bewährung.
     
  2. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings


    Sagt wer?

    Wenn er gesperrt wurde aufgrund der Bilder dann zu Recht. Die Hand ist deutlich ihm zuzuordnen und landet im Gesicht von Cruz. Einzige Entlastung war das Cruz sagt das er keinen Faustschlag abbekommen hat.

    Die Bilder sprechen aber leider eine deutliche Sprache, auch wenn man Deutschland Fan ist kann man da nichts schön reden. Ob er sich schützte oder nicht spielt dabei keine Rolle, da er ihn laut Bildern, stehend wie laufende Bilder getroffen.

    Ich denke eher er wollte ihn zurück halten und traf ihn eben ihm Gesicht, anstatt im Bereich des Oberkörpers. Ist ja kein Wunder bei dem Auflauf der da war. Trotzdem liegen die Bilder eben schwer.


    CableDX
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Es geht aber um Prinzip. Wenn die Argentinier ruhig verhalten hätte, dann hätten wir nicht darüber diskutiert.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.429
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Interessant dabei ist die Wucht. Ist es ein Schlag oder mehr eine drückende Bewegung? Das kann ich auf den Bildern natürlich nicht erkennen.
    Es ist auch ein Unterschied, ob es ein gezielter Schlag oder ein Ausrutscher im Gerangel war.
    Da muss man schon differenzieren.

    Jetzt schreiben sie bei n-tv: "+++ Torsten Frings gegen Italien gesperrt +++" und das ohne weiteren Text. Die spinnen doch.
    Bei n24 steht es nun auch

    WM-Halbfinale: Frings gesperrt

    Ohne Torsten Frings muss die deutsche Fußball- Nationalmannschaft am Dienstag in Dortmund das WM-Halbfinale gegen Italien bestreiten. Die Disziplinarkommission des Weltverbandes FIFA verurteilte den Bremer am Montag wegen seiner Beteiligung an den Handgreiflichkeiten im Anschluss an das Viertelfinale gegen Argentinien zu einem Spiel Sperre und einem weiteren auf Bewährung. Das Gremium sah es nach Studium der Fernsehbilder als erwiesen an, dass Frings dem Argentinier Julio Cruz in Gesicht geschlagen hat. (N24.de, dpa)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2006
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Aber Fifa weiß es wohl besser. :eek:
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Klar, aber wenn das "aber" nicht wäre. ;)

    Ich hätte ihn aufgrund der Cruz Aussage nicht verurteilt, weil man dann im Grunde davon ausgehen kann das es eine Schutzmaßnahme war und er ihn nicht treffen wollte, sondern eben am Öberkörper einfach nur zurückhalten wollte. Die Cruz Aussage bezogen auf das ganze Verhalten der deutschen Delegation, nämlich defensives Verhalten, hätte eigentlich nur zum Freispruch führen können.


    Die Frage ist nur wen Klinsmann morgen aufstellt, Borowski, also eher offensiv, oder Kehl eher defensiv. Die Tendenz wenn er "gleichwertig" ersetzten will wäre Kehl, ich als Fan würde eher Borowski nehmen, weil er genauso gut mit Ballack als hintere Achse spielen kann. Ich traue das Kehl nicht zu.


    CableDX
     
  7. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Deutschland kann froh sein, die WM austragen zu dürfen.
    Deutschland hat gegen Italien keine Chance. Anstatt hier den Lauten zu machen, könntest du dir überlegen, warum Klinsmann nicht früher ran durfte.
     
  8. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    Ich finde diese Entscheidung eine Sauerei! Die Fifa hat mit dieser Entscheidung die Stimmung bei dem morgigen Spiel schon angeheizt!
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ Duo 4k, 2x Sky Q-Receiver
    TV: Samsung NU8009 75Zoll
    AVR: Denon AVR-X4500h
    Lautspr.: Canton, SVS SB-1000
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings

    [​IMG]

    cool - das gibt dann ja in Dortmund eine Prima "Grund-Stimmung" gegen Italien! Egal - jetzt erstrecht!

    [​IMG]

    Gruß
    Ralf
    [​IMG]
     
  10. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fifa-Disziplinarverfahren gegen Frings


    Ja beschimpf mich ruhig..... die Antwort wird Italien morgen auf dem Platz bekommen.... aber dann bleibt ihnen ja noch das Spiel um Platz drei!