1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fiepen - Brummen - Surren

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von 80Dttf, 10. Mai 2010.

  1. 80Dttf

    80Dttf Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einem LCD Fernseher mit integriertem DVB-C Tuner und Full HD Auflösung bin ich auf den "Samsung LE 40 B 530" (ca. 530€) gestoßen. Sobald der aber in Betrieb ist hat er angefangen zu fiepen. Recht laut und hochfrequent in der rechten oberen Ecke von der Rückseite aus betrachtet. Also wieder eingepackt und abholen lassen.

    Jetzt mein zweiter Versuch mit einem "Toshiba 37 XV 733 G" (ca. 610€). Ich dachte wenn ich etwas mehr Geld ausgebe und einen kleinere Diagonale wähle stimmt die Qualität. Aber der Toshiba brummt unverschämt laut. Je heller man das Bild einstellt desto lauter wird er. Um das Geräusch zu überlagen muss ich lauter als Zimmerlautstärke einstellen (20% der maximal Lautstärke).

    Ich bin etwas verzweifelt und würde gerne mal eure Erfahrungen dazu hören. Machen das alle LCDs? Muss man noch mehr Geld ausgeben wenn man einen Fernseher haben will der nicht wie ein Kühlschrank klingt? Und wenn ja kann mir mal bitte einer einen Tipp geben welches Modell? :confused:

    Mit freundlichem Gruß...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2010
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Also bei meinem Philips (PFL-7674) pfiept nix ! Es kann aber aber immer wieder vorkommen das ein normaler LCD Geräusche macht ! Da ist dann meistens die Elektronik der Hintergrundbeleuchtung Schuld !
     
  3. 80Dttf

    80Dttf Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Bin mir sehr unsicher. Habe nach Rücksprache mit dem Support von Toshiba die Möglichkeit das Gerät abholen zu lassen.

    Hat niemand sonst einen Erfahrungswert zu diesem oder einem vergleichbaren Gerät und wie laut die werden?

    Als Vergleich: Habe eine PS3 Slim. Die ist mit ihrem Lüfter und bei aktivem Bluray-Laufwerk echt hörbar. Das Brummen ist trotzdem noch lauter. Das einzige was ich durch andere Einstellungen (Helligkeit und Darstellungsmethode) hinkriege ist eine andere Frequenz des Geräusches.
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Tausch das Gerät um, und lass dir das neue vorführen ! Nur so kannst du sicher sein, das keine störende Geräusche mehr auftreten !:rolleyes:
     
  5. 80Dttf

    80Dttf Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Später Nachtrag zum Brummen:

    Dank recht schnellem und freundlichem Kundenservice war ein Techniker da. Er hat die Lautstärke gemessen (ca. 32 dB). Die LCD Heilligkeitsregulierung verursacht dieses Geräusch. Wenn man an den Einstellungen herumspielt kann man auch hören das sich das Brummen leicht verändert (Frequenz und Intensität).

    Zitat Techniker: Das wäre bei allen LCDs so. Meiner gehört zu den leiseren Modellen.

    Problem ist nur das es mich gewaltig stört. Bei jeder kleinen Pause in Dialogen o.ä. hört man es sofort. Nach einer Stunde ist man so drauf fixiert das es nervt. Was nun? 1) Der Techinker hat gelogen (unwahrscheinlich). 2) Ich hab Fledermausohren und niemand sonst kann das Brummen hören (noch unwahrscheinlicher). 3) Neuen kaufen und hoffen das es da irgendwie anders ist (auch blöd).

    ??? :-( ???
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Is klar ;). Also ich kann Dir sagen, ich hatte nen Sony W4000...Totenstille. Jetzt einen LG LH 9000...Totenstille. Im übrigen für mich sind Betriebsgeräusche auch KO Argument bei Kauf. Surren, fiepen, sirren..und ab, nächster Hersteller. Backlight Surren ist zugegebnermaßen weit verbreitet, aber es gibt Hersteller die haben das im Griff. Ist also nicht Stand der Technik sondern Stand hastig zusammengekloppter Geräte.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fiepen - Brummen - Surren

    Da hättest du ihm das Gerät direkt mitgeben sollen, das ist ja so laut wie mein Beamer, das würde mich am Fernseher auch stören. Mein LCD ist absolut leise, da höre ich gar nichts. (sony 40W4500)
     

Diese Seite empfehlen