1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenzugriff über LAN?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von AVoelp, 22. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. AVoelp

    AVoelp Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Ich habe einen Digit Isio STC mit angeschlossener, NTFS-formatierter USB-Festplatte. Der Receiver ist per WLAN mit meinem Netzwerk verbunden.

    Gibt es eine Möglichkeit, von einem unter Windows laufenden PC aus auf die Festplatte des Receivers zuzugreifen, ohne sie dazu jedesmal umstöpseln zu müssen?

    Gruß, Andreas
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Ja, das funktioniert, sonst hätte ich den TechniCorder ISIO STC nicht gekauft.

    UPNP des Receivers vollständig einschalten (Einstellungen>Sonderfunktionen>UPNP). Soll es auch bei ausgeschalteten Receiver funktionieren noch in den Grundeinstellungen Schnellstart aktivieren. So kann man auf Aufnahmen oder auf TV- und Radiolisten des gesamten Gerätes zugreifen. Mit dem Handy gibt es Apps von TechniSat. Mit dem Windows Phone oder PC nehme ich die VLC App für Windows 10 direkt aus dem Windows Store. Die VLC App für Windows 8 kann nicht auf die Listen zugreifen. Sollte kein Windows 10 vorhanden sein die Netzwerkadresse des Receivers herausfinden und beispielsweise mit Mozilla Firefox diese eingeben. Hier kann man dann auch über die Listen im Receiver zugreifen und es sollte sich mit einem netzwerkfähigen Player alles öffnen lassen.
     
  3. AVoelp

    AVoelp Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    ... ja, das mit der Medienwiedergabe per UPnP ist mir klar und funktioniert hier auch. Aber ich habe mich bei meiner Frage offenbar nicht klar genug ausgedrückt: Ich meinte, ob man von einem Windows-PC aus per Dateimanager (Explorer o. ä.) auf die Platte des Receivers zugreifen kann (wie bei einem Netzwerk-Laufwerk), om dort Dateien abzuholen oder abzulegen. In umgekehrter Richtung, also mit dem doch sehr rudimentären Dateimanager des Receivers, geht das ja; finde ich aber ziemlich umständlich und macht auch nicht wirklich freude, wenn man z. B. Verzeichnisse mit vielen Fotos aktualisieren möchte ...
     
  4. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    Achso.
    Der TechniSat Mediaport oder der TechniPort Plus sind zum Daten verschieben über Netzwerk in und aus dem STC gedacht. Haben die auf ihrer Homepage hervorragend versteckt. Mit dem TechniPort Plus lassen sich auch Programmlisten am PC sichern und bearbeiten.

    https://assets0.technisat.com/asset...ias/common/23/app_DE_mediaport-V1.3.9_001.zip
    https://assets0.technisat.com/asset...edias/common/47/soft_TechniPort-Plus-Beta.zip

    Wenn die Links nicht funktionieren ins Suchfeld hier eingeben:
    TechniSat: Downloads und Informationen - Service - DE
     
  5. AVoelp

    AVoelp Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für dei Tipp - dann schaue ich später mal, ob das mit meinem Receiver funktioniert ;)

    Edit: Die einzige Version von TechniPort Plus, die ich finden konnte, ist eine beta-Bersion von 2012 - und die MediaPort-Version stammt sogar bereits von 2009. Hat Technisat die Entwicklung dieser Programme eingestellt???
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2017
    pomnitz26 gefällt das.
  6. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Hallo, das Thema interessiert mich auch, konnte aber über den angegebenen Link nichts finden
     
  7. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
  8. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Hallo ekl69, habe es jetzt gefunden und installiert, zunächst kam die Meldung "kein Receiver", dann wurde meine externe FP (von Technisat) mit den Daten angezeigt, jetzt nicht mehr. Die IP wird immer gesucht, vergebens.
     
  9. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Was für ein Receiver hast du? Welches Programm meinst du? Mediaport oder Techniport?

    Gruß
     
  10. alter_rentner

    alter_rentner Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSatTechniPlus ISIO 42
    Gar keinen Receiver, bzw. nur den eingebauten bei ISIO 42. Habe Mediaport installiert. Gerade jetzt wurde die Festplatte mal wieder erkannt.
     

Diese Seite empfehlen