1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattentausch Digicorder T1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gemeente, 10. August 2004.

  1. gemeente

    gemeente Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne den Technisat Digicorder T1 kaufen, leider gibt es den nur mit maximal 80 GB. Und wenn ich eine andere Festplatte einbaue, geht die Garantie verloren. Kann ich später, wenn ich merke, daß die 80 GB nicht ausreichen und die Garantie dann vielleicht sowieso abgelaufen ist, eine größere Platte einbauen und die Filme von der alten Platte auf die neue kopieren? Vielleicht indem ich beide an den PC anschließe? Wenn das nicht möglich ist, kommt ja eigentlich für niemanden eine Festplattenaufrüstung in Frage, da man die Platte ja gerade dann austauscht wenn sie voll ist und man die Daten behalten möchte.

    Danke für Antworten!
     
  2. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    Hallo,

    du kannst dann die Festplatte tauschen, die Daten bekommst Du aber stand heute nicht auf die neue. Kannst sie ggf. auf DVD brennen oder auf VHS spielen oder auf den Computer - per Video-In - spielen. Aber auf die neue Platte bekommst eh nichts von dem, was Du schon aufgenommen hast - egal wo Du es zwischenspeicherst.
     
  3. gemeente

    gemeente Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    Hallo,

    dann kann der PC also die Festplatte lesen, d.h. der Recorder benutzt auch ein FAT-Dateisystem und die Filme sind sogar in einem für den PC verständlichen Format gespeichert? Warum kann ich dann die Dateien nicht auf die neue Platte kopieren?
     
  4. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    Nein die Festplatten im Digicorder habe ein Format das vom PC weder beschrieben noch gelesen werden kann. Was mein Vorredner mit koppieren auf DVD gemeint hat ist folgendens: Du spielst deine Filme im Digicorder ganz normal ab ,wie wenn du dir die Filme anschauen würdest, dieses Analoge Signal kannst du dann mit eine Videorecorder , mit einem DVD Recorder oder eben mit dem PC wenn er ein Videoeingang hat aufnehmen. Klar durch den Umweg Digital , Analog , Digital geht etwas an Qualität verloren , die Qualität ist aber durchaus noch OK.

    Ich würde sagen der Digicorder ist in erster Linie dazu gedacht eben mal schnell die Sportschau oder einen Film aufzunehmen den man einmal schaut und dann wieder löscht, er ist aber nicht dazu geeignet ein riesiges Film Archiv aufzubauen. Ein Arbeitskollege von mir hat den Digicorder mit 40 GB er meint die 40 GB sind mehr als ausreichend.

    Willst du ein großes Filmarchiv aufbauen , empfehle ich dir einen DVD Recorder mit Festplatte. Hier kannst du dann alle Filme die gut waren und deren Archivierung lohnt auf DVD brennen.
     
  5. tschlueter

    tschlueter Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    Nein!
    Mit "auf DVD Brennen" meinte ich auf einen DVD-Rekorder, der am Digicorder angeschlossen ist.
    Stand heute kommt nur der Digicorder an die Daten ran. Ob sich dass irgendwann mal ändern wird kann ich nicht sagen.
     
  6. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    @ gemeente

    Hai,

    den Digicorder gibt es aber auch mit 120 oder 160 GB Festplatte. Ansonsten gibt es auch Geräte mit eine Wechselfestplatte (natürlich dann kein Digicorder). Einfach mal googeln.

    Ciao
    Oetzi_01
     
  7. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Festplattentausch Digicorder T1

    Den DigiCorder T1, von dem gemeente gesprochen hat, gibt es von TechniSat bisher nur bis 80 GB.
     

Diese Seite empfehlen