1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von chris1975er, 6. Dezember 2007.

  1. chris1975er

    chris1975er Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Servus,
    ich habe mir oben genannten DVD Recorder gekauft. Diesen möchte ich nun anschließen An meinen DVB-T Receiver aber irgendwie bekomme ich keine Sender rein. Was mach ich falsch oder ist das Teil für DVBT garnicht geeignet?

    Danke schon mal!
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Mit Scartkabel verbinden. Dann kannst Du über AV den Sender der beim Receiver ausgewählt wurde beim Rekorder anschauen/aufnehmen.

    Solltest Du versucht haben über den Sendersuchlauf etwas zu finden, dass geht nicht.
    Die Tuner in DVD-HDD-Rekordern sind die gleichen wie bei TVs, für analoges Kabel (und analoge Antenne). Oder man kauft einen DVD-HDD-Rekorder mit DVB-T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2007
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Richtig, und genau das würde ich empfehlen, falls noch ein Umtausch möglich ist. Sony hat verschiedene Modelle mit eingebautem DVB-T-Tuner im Angebot, z.B.:

    http://www.amazon.de/Sony-HXD870-Fe...egriertem/dp/B000PI3572/ref=pd_sbs_ce_title_2
     
  4. chris1975er

    chris1975er Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Oh,

    danke. Aber dann kann ich nur immer das Programm aufnehmen was ich gerade anschaue oder?
     
  5. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Bei der Kombination Receiver und Rekorder ohne DVB-T: Ja.
    Wenn Du den Sony umtauschen kannst, und einen mit DVB-T kaufst, könntest Du mit deinem vorhandenen Receiver etwas anschauen und mit dem Rekorder etwas anderes aufnehmen.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Jap, genauso ist es. Der 650er war schlicht und einfach ein Fehlkauf. Bist du irgendwo falsch beraten worden?
     
  7. dietzflush

    dietzflush Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Festplattenrecorder Sony RDR-HX650 anschließen!?

    Hallo Leute,
    ok, ich verstehe, dass der Recorder zum gucken u. aufnehmen von 2 verschiedenen Programmen nix taugt.
    Ich möchte mir das Teil in den nächsten Tagen eigentlich kaufen, um die Programme, die ich gucke, gleichzeitig aufzuzeichnen.
    Wie ist denn bei diesen Vorraussetzungen Eure Meinung zu dem Gerät?
    Bzw. hat jemand einen guten Tipp zu einem Recorder incl. DVBT-Empfänger in dieser Preisliga, d.h. ca. 260 €?
    Gruß: Dietz
     

Diese Seite empfehlen