1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Wolfgang R, 20. Januar 2014.

  1. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich habe eine spezielle Anforderung:

    Ich suche einen Festplattenrecorder, der analoge NTSC-Signale aufnehmen kann.

    Signal-Abgriff vom Zuspielgerät entweder per RCA (rot/weiss, gelb) und ggf. SCART-Adapter zuzuführen (bevorzugt, da Stereo-Ton) oder alternativ vom HF-Modulator über Kanal 3/4 (US-Kanalraster) - beides analoges NTSC mit 60Hz.

    Alternativ würde auch ein Tivo Series 2 (mit Lifetime-Subscription) damit klarkommen, wo bekomme ich sowas allerdings in DE?

    Danke für alle Tipps!

    Wolfgang
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

    Kann mir nach etwas Recherche die Antwort selbst geben: Die Panasonic HDD / DVD-Recorder mit analogem Tuner können NTSC.

    Vorraussetzung: Der Recorder selbst wird auf NTSC eingestellt und der Fernseher kann NTSC.

    Gibts günstig in der Bucht, Problem gelöst :)

    Wolfgang
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

    Und hier noch - wie im Panasonic-Thread schon gepostet - die Rückmeldung nach intensivem Test am Wochenende:

    Wenn der Recorder auf NTSC eingestellt ist, kann man problemlos von den analogen Eingängen in echtem NTSC mit 60Hz aufnehmen.

    Wiedergabe geht auch einwandfrei.

    Der TV sollte Multinorm-fähig sein (z.B. alle aktuellen LG-LCD TV).

    Klappt prima.

    Die Anforderung, echtes analoges NTSC aufzunehmen, werden wohl die wenigsten haben, aber wer weiß, vielleicht ist es ja für den ein oder anderen mit US-Hardware zu Hause ein Thema.

    Wolfgang
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

    Gibts da dann eigentlich die Möglichkeit einer NTSC-Normwandlung auf normales MPEG2 oder MKV
    (mit Software, auf dem PC), ohne besondere Wandler-Hardware (60 Hz > 50 Hz / 60p > 50p).
    Es gab ja früher auch mal Multinorm-Rekorder, die konnten Filme im National Television Systems Committee -
    Format und auch z.B. das französische SECAM auf PAL 50 Hz umformen / transcodieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

    Ja gibt es aber sollte man nicht tun, das Ergebniss ist meistens nicht zufriedenstellend (vor allem wegen dem Ton)
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festplattenrecorder für analoge NTSC-Signale / Tivo Series 2

    Das ist aber super selten, die meisten nehmen das Zwitterformat PAL60, zumindest unser alte Multinorm-VCR.

    Schimpft sich dann "NTSC Playback". NTSC aufnehmen kann der nämlich nicht!

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen