1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenreceiver für Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Digital_gucker, 14. März 2008.

  1. ameise999

    ameise999 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Topfield Pvr 5000 und 7700
    Pana-TH42PV60EH
    Yamaha YSP-1100
    OCTHDS4V13 Switch
    POPCORN HOUR A100
    Panasonic DMP60EG K
    AC CL 3.16/AC TC 3.18
    Anzeige
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    hallo,

    mit dem alphacrypt classic bzw. tc kannst du auch die um03 verwenden.
    die light version geht nicht !!!!
    empfehlen würde ich den topfield 5200c

    gruss
     
  2. Moto

    Moto Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia


    Danke für die antwort

    Und wie ist das jetzt mit den umschaltzeiten dauert das wirklich so lange mit nem modul? Und wie finde ich raus welche sender ich nicht gleichzeitig aufnemen kann oder ist das überhaupt kein problem?

    Danke Moto
     
  3. ameise999

    ameise999 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Topfield Pvr 5000 und 7700
    Pana-TH42PV60EH
    Yamaha YSP-1100
    OCTHDS4V13 Switch
    POPCORN HOUR A100
    Panasonic DMP60EG K
    AC CL 3.16/AC TC 3.18
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    also ich habe keine probleme beim umschalten mit dem modul.
    du musst die senderliste von tuner1 auf tuner2 kopieren und somit
    hast du probleme mit dem aufnehmen.

    gruss
     
  4. Chris0309

    Chris0309 Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Topfield 7700 HCCI
    VU+ Duo2
    UM HD-Receiver
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    Hallo alle,

    meine Eltern mhaben den HUMAX PDR 9700C mit einer I-02. Darauf freigeschaltet ist PREMIERE. Nun möchten sie gerne noch UM Basic dazuabonnieren, was aber bedeuten würde, dass 5€ Zusatzkosten für die Karte entstehen. Wäre es nicht günstiger, ein Alphacrypt-Modul zu benutzen, und bei UM ein Neuabo mit 1€-Receiver abzuschließen? Dann hätte man einen Receiver zur Sicherheit und könnte beide Karten in einem Gerät unterbringen. Stimmt das so? Die Mehrkosten für das Modul würden ja dann nach einiger Zeit die 5€ Mehrkosten für die I-02 ausgleichen. Stimmt das so? Wenn ja, könntet ihr mir einen Link zu einem geeigneten Alphacrypt-Modul schicken?
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.268
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    @Chris0309

    ... es kommt auf das Vertragsverhältnis an. Wenn deine Eltern den Kabelanschluss im Rahmen eines Einszlenutzvertrages nutzen, sollten sie den digitalen Kabelanschluss beauftrage. Der ist 1 € billiger als der analoge und außerdem sind Receiver und Smartcard.
    Wenn deine Eltern den Kabelanschluss im Rahmen eines analogen Mehrnutzervertrages über den Vermieter nutzen, kostet die digitale Nutzung zusätzlich 3,90 € im Monat.

    Natürlich kann man das Alphacrypt Classic Modul ab Version 3.14 kaufen und darin die zur Verfügung gestellte Smartcard zu verwenden. Auf deiser Karte kann auch Premiere freigeschaltet werden, wofür keine zusätzliche Kosten anfallen.

    Wenn deine Eltern per Mehrnutzervertrag über den Vermieter versorgt werden, würde die Freischaltung auf der I02-Karte mtl. 1,10 € teurer sein. Das Alphacrypt Classic-Modul würde sich hier erst in knapp 10 Jahren bezahlt machen ...
     
  6. Chris0309

    Chris0309 Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Topfield 7700 HCCI
    VU+ Duo2
    UM HD-Receiver
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    Also die Situation ist so, dass meine Eltern Hausbesitzer sind (Einzelnutzervertrag nehme ich also an). Ich wohne aber noch zu Hause und nutze bereits das alte "Tividi-Komplett". Die Frage ist, ob es bereits bei UM im System vermerkt ist, dass wir eigtl. an unserer Adresse Digital nutzen und die Kosten deswegen bereits gesenkt sind. Das hatte ich bei UM schon zu erfragen versucht, man konnte mir aber nicht helfen (eher: man hat nicht verstanden was ich wollte. Für meine Eltern soll es der Einfachheit halber möglichst so sein, dass alles über den PVR läuft, ich versuche nur, dass möglichst günstig zu lösen, weil sie wie gesagt eine 02-er Karte haben.
     
  7. Digital_gucker

    Digital_gucker Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  8. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    Ich besitze zur Zeit einen Technisat Digital PR-K und bin am Überlegen, ob ich auch auf den HUMAX PDR9700C wechsle.
    Ich bin eigentlich mit dem Technisat ganz zufrieden gewesen. Vor allem gefiel mir die "i"-Taste auf der Fernbedienung, wo ich sofort Informationen zur aktuell laufenden Sendung und der darauf folgenden erhielt. Gibt es so etwas auch beim Humax?
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.031
    Zustimmungen:
    608
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia


    Ich habe diesen Receiver (Humax iPDR 9800) für Kabelempfang. Der Receiver ist super, einziger Nachteil ist dass der Jugendschutz-PIN nicht abschaltbar ist.
     
  10. lucky76

    lucky76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplattenreceiver für Unitymedia

    Den Humax 9800 bietet mir Premiere bei Abschluss einer 5er für 199 € an. Bin derzeit am überlegen, ob ich das machen soll. Man kann aber glaube ich nicht die ganzen 160MB nutzen, da die Hälfte für Direkt Plus blockiert ist. Könnt Ihr das bestätigen?

    Ferner frag ich mich, ob man nicht etwas mehr investieren sollte und sich den Arion oder Maximum holen sollte. Da kann man PC-Verbindung herstellen und die haben HDMI. Das hat derzeit keiner der Humax, oder??? Lohnt sich das denn - also hat einer Erfahrungen, ob man dank HDMI wirklich ne spürbare Qualitätsverbesserung im Bild sieht??

    Frag mich aber auch, wie zukunftsfest diese nicht zertifizierten PVR mit CI-Modul sind - vgl. Debatten zu Verschlüsselungswechsel und CI-PLus - was meint Ihr?

    Liebe Grüße Lucky
     

Diese Seite empfehlen