1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattengröße 80GB oder 160GB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chriwatl, 12. Juli 2007.

  1. chriwatl

    chriwatl Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Wie sind Eure Erfahrungswerte bezüglich der Festplattengröße?

    Kann man 80GB bzw. 160 GB in Stunden umlegen?

    Was wären Eure Tipps und Erfahrungen bezüglich des Auslangens mit 80GB bzw. 160 GB?

    Vielen Dank und Gruß aus Österreich!
    Christoph
     
  2. Tom Kyle

    Tom Kyle Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 OVP-125 L (bis 28.2.14 Fuba DAA 85 cm), Multifeed Astra 19,2 (Fokus) mit Alps Quattro und 28,2 schielend mit Inverto Black Ultra Quattro, Technisat Digit ISIO-S
    AW: Festplattengröße 80GB oder 160GB

    Nimm die 160er. Macht preislich kaum noch einen Unterschied und du hast entsprechend mehr Reserven. Die wahren Cracks lachen wahrscheinlich über beides, da läuft dann unter 400 GB gar nix.

    Was das Umrechnen in Stunden angeht (hängt natürlich vom Material und der Datenrate ab) dieses Beispiel: Habe am Wochenende zwei Stunden ZDF (Exorzist - Der Anfänger) aufgenommen. Dateigröße: knapp 5 GB. Lass uns mal rechnen: Auf 80 GB passen demnach roundabout 16 Stunden (lass es bei weniger Datenrate meinetwegen 20-25 Stunden sein), bei ner 160er-Platte liegst du demnach bei rund 40, max. 50 Stunden. Denke, das kommt hin. Korrigiert mich, wenn ich mich verrechnet habe.

    Gruß,
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2007
  3. opelix

    opelix Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Oberursel
    Technisches Equipment:
    Topfield PVR 5000 S
    Alphacrypt 2.03
    Premiere Komplett
    ORF Betacrypt-Karte
    AW: Festplattengröße 80GB oder 160GB

    Hi.

    Je nach Sender und Datenrate kann auch nur 1 GB pro Stunde sein, aber oft auch 2 GB pro Stunde...

    Habe übrigens einen Topfield PVR 5000 mit 400er Festplatte. Vorher hatte ich eine 160er und die war ständig randvoll!!!
     
  4. peinz

    peinz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Festplattengröße 80GB oder 160GB

    Jau, hast Dich verrechnet! ;-)
    Die 5 GB sind für zwei Stunden, also wären es bei 80 GB 32 Stunden und bei 160 GB 64 Stunden. Da die Datenraten beim ZDF aber wirklich vergleichsweise hoch ist, passt im Durchschnitt deutlich mehr auf die Festplatte. In aller Regel sollten auf eine 160 GB-Platte etwa 90 bis 100 Stunden Platz finden.

    Viele Grüße,
    Hauke
     
  5. Tom Kyle

    Tom Kyle Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 OVP-125 L (bis 28.2.14 Fuba DAA 85 cm), Multifeed Astra 19,2 (Fokus) mit Alps Quattro und 28,2 schielend mit Inverto Black Ultra Quattro, Technisat Digit ISIO-S
    AW: Festplattengröße 80GB oder 160GB

    Auweia, ist das peinlich :eek: ... Natürlich, hast Recht. Werte kamen mir schon so auffällig niedrig vor. Einigen wir uns also auf das Doppelte ;) !

    Zerknirschter Gruß,
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen