1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TFH, 29. April 2007.

  1. TFH

    TFH Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Bin neu hier im Forum und durch einen Umzug gezwungen von Satellit auf Kabel (Kabel Deutschland Digital, Muenchen) umzustellen.

    Dafuer suche ich im Moment einen Receiver mit folgenden Features:
    - Integrierte Festplatte (ca 80 GB sind ausreichend, gern aber auch mehr)
    - Moeglichkeit der Datenuebertragung zum PC (z.B. per USB 2.0) - Womit die Premiere-zertifzierten wohl ausscheiden
    - Kein Jungendschutz-Zeug oder zumindest abschaltbar
    - Premiere ist zeitnah zwar nicht geplant, moechte mir die Moeglichkeit aber dennoch offen halten (Nur Premiere - Kein anderes Pay-TV)
    - Twin-Tuner waere sinnvoll (1 Programm anschauen, 1 Programm aufzeichnen z.B)

    Duch meine Recherchen hier im Forum bin ich auf den
    Technisat Digicorder K2
    gestossen. Habe aber auch gelesen, dass die Datenuebertragungs-Geschwindigkeit zum PC sehr langsam sein soll.

    Hat jemand Erfahrungen mit folgendem sammeln koennen?
    http://www.grobi.tv/produkte/produkt.html?id=681

    Habt ihr vielleicht nen Tip hinsichtlich einer oder mehrerer Alternativen (Darf notfalls auch etwas teurer als der Digicorder sein)?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    wie wärs mit dbox2 mit linux? entweder direkt auf pc streamen zum aufnehmen oder eine festplatte einbauen
     
  3. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Der Grobi kann nur Mischtuner, also z. B. DVB-S und DVB-C, oder DVB-S und DVB-T. Ferner ist er kein echter Twinreceiver. Geht aus der Produktbeschreibung hervor.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    ... ich benutze den Topfield 5200 PVR C mit 300GB Festplatte + Alphacrypt Light. Der Receiver hat einen Twin-Tuner, womit 2 Programme gleichzeitig aufgenommen werden können und ein weiteres nach angeschaut werden kann, sofern sich das Programm auf dem gleichen Kanal wie eins von den aufgenommen befindet. Ob die Programme verschlüsselt sind spielt keine große Rolle, denn die Sendungen können im nachhinein entschlüsselt werden, wofür natürlich eine gültige Smartcard erforderlich ist.

    Die Übertragungsgeschwindigkeit über USB 2.0 ist nicht die höchste aber durchaus erträglich. ...
     
  5. hexhector

    hexhector Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    136
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Entweder der genannte Topf (kinderleichte Bedienung und dank WAF auch Nicht-Single-wohnzimmertauglich) oder eine Dreambox DM7025C. Wobei der Topf mit VFD-Display-Upgrade (nicht zwingend notwendig, aber enorm aufwertend) nicht sooo viel günstiger als die Dreambox ist.
     
  6. Johnny6

    Johnny6 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    465
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Hi
    Habe einen Arion 9310.
    4GB in 4 Min. auf den Rechner.
    Umwandeln mit DVR-Studio in 10 Min. fertig
    Gruß
    Johnny
     
  7. Xelos

    Xelos Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Ich bin auch auf der Suche nach einen HDD Digital-Kabel-Reciver:

    Beherrscht der Topfield 5200 PVR C sicher beides?

    • Kabel Digital von Kabel Deutschland
      und
    • Premiere
    Brauche ich dafür noch irgendwelche Zusatzmodule um die beiden Karten in den CI Slots nutzen zu können?
    Ich kann mich erinnern, dass man bei der Anmeldung für Kabel Deutschland nach der Seriennummer des Receivers gefragt wurde, weil nur einige wenige zugelassen sind. Wie sieht das diesbezüglich mit dem Topfield 5200 PVR C aus?

    Danke Xelos
     
  8. hexhector

    hexhector Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    136
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Alphacrypt rein und glücklich sein!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Mit einem sogenannten Alphacrypt-CAM ( www.mascom.de ) ist die Decodierung von Nagra 2 (Aladin)-Programmen möglich. Also Premiere und KabelDeutschland-verschlüsselte Sendungen.

    Allerdings sollte man auf die richtige Karte achten. Bei Premiere oder KabelDeutschland sollte man die K02-Karte ordern. K09-Karten von KDG funktionieren nicht unbedingt im Alphacrypt (nur bei bestimmten Software-Varianten der Module). Natürlich ist der Topfield in Verbindung mit dem CAM eine recht teure Lösung, aber eine sehr Komfortable.
     
  10. TFH

    TFH Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Festplatten-Kabel-Receiver gesucht

    Super!
    Sind sehr viele interessante Sachen hier genannt worden!

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen