1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte vorher am HD 8S jetzt ISIO S1/ Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von amateur, 23. Juni 2013.

  1. amateur

    amateur Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung 40 8090
    Technisat ISIO S1
    Samsung G3
    Samsung SSD
    Apple TV
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    mein Problem ist, dass ich eine externe Festplatte am ISIO S1 betreibe aber die LED an der Festplatte nicht erlischt. Zuvor hatte ich einen HD 8S, dort lief sie problemlos , d.h. beim Ausschalten über die Fernbedienung ging später auch das Licht an der Platte aus. Das hätte ich nun gerne wieder so.

    Mein Receiver Technisat ISIO S1
    Meine Festplatte: Samsung G3 Station 3.5" Revo.4

    Nun habe ich ein "Fantec DB-AluSky U3e Festplattengehäuse" gekauft, da ich das Problem mit dem eSata Anschluss zu lösen mir erhofft habe. Schnellstart ist aus am Receiver. Die Samsung Platte läuft nun im Fantec, per eSata angeschlossen.
    Neu formatiert habe ich sie nicht, nur einmal mit der Technisat PVR Formatierung als sie noch im Samsung G3 Gehäuse war. Leider genau das gleiche, Lämpchen an der Festplatte leuchtet weiter.

    Was mache ich falsch bzw. wie bekomme ich die Platte dazu sich wirklich auszuschalten? Sie dreht sich nicht mehr, aber das Licht ist eben an...
     
  2. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte vorher am HD 8S jetzt ISIO S1/ Problem

    Wenn Schnellstart wirklich aus ist, sieht es nicht gut aus. Was Du noch versuchen könntest: Einige Festplattenhersteller bieten für ihre Festplatten Konfigurationssoftware im Internet an, mit der man das Ausschaltverhalten möglicherweise einstellen kann. Müsstest Du mal im Internet suchen. Wenn das nicht hilft, bliebe als letzte Lösung noch eine Master-Slave-Steckdosenleiste.
     
  3. amateur

    amateur Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung 40 8090
    Technisat ISIO S1
    Samsung G3
    Samsung SSD
    Apple TV
    AW: Festplatte vorher am HD 8S jetzt ISIO S1/ Problem

    hmm... nun funktioniert mit der Samsung G3 plötzlich alles wie am HD8, Platte schaltet sich aus wenn der Receiver per FB ausgeschaltet wird, viel besser auch wie am Fan tec denn die LED ist auch aus, also max. Stromsparmodus. Zuvor habe ich die Platte mit crystaldisk ausgelesen und auch am APM herumgespielt. Ich weiss nicht, ob es damit zusammenhängt, da Einstellungen angeblich nicht ins BIOS der Platte gelangen sollen per crystal... ähmm... leichte Überforderung... keine Ahnung, der Sonntag ist mir nun auch zu schön um mich da einzulesen bzw. zu überprüfen per auslesen ob die APM Saat aufgegangen ist :)
    Also, es geht nu wie gewünscht, per eSata lasse ich es nun, das starre Kabel war mir eh nicht so sympathisch, USB 2.0 reicht sowieso allemal für HD.
     
  4. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte vorher am HD 8S jetzt ISIO S1/ Problem

    Hauptsache es funktioniert ;)
     
  5. amateur

    amateur Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung 40 8090
    Technisat ISIO S1
    Samsung G3
    Samsung SSD
    Apple TV
    AW: Festplatte vorher am HD 8S jetzt ISIO S1/ Problem

    im Moment ja :)
    Hinter die tieferen Geheimnisse komme ich vielleicht auch noch, wie ich nämlich den Receiver + Festplatte + Schnellstart + app Zugriff hinbekomme aber die Platte eben nur im Bedarfsfall anläuft... führt da ggf kein Weg an einer Streamstore vorbei?? Zur Not klemme ich die LED an der G3 ab und zahle dafür lieber 10 Euro mehr Strom im Jahr :) statt Technisat diese überteuerten Platten abzukaufen... so viele JAhre nun schon treuer Kunde und immer reifen die Geräte beim Kunden/ mir ... mit dem isio geht es nun leider schon wieder in eine neue Runde... neue Bedürfnisse sind geweckt... funktioniert aber nicht immer reibungslos... Technisat eben... aber was gibts schon besseres?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2013

Diese Seite empfehlen