1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte PVR8000 Format./Init. > 120 GB

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von moselbauer, 15. Mai 2004.

  1. moselbauer

    moselbauer Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ratingen
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe auch dieses Problem.
    Die 60 GB platte mit Auslieferung hat am Formatiert und läuft problemlos.
    Naträglich gekaufte 160 GB (Samsung 5400) macht von anfang an probleme. Er hat sie auch nicht formatiert sondern nur init.
    Ich habe beide Platten mit Partion Magic überprüft
    und festgestellt, dass Humax die Partion Info verändern muss.
    Am Ende ist auch eine unalloc. Bereich von 2 MB

    Auf meiner 160 GB Platte wurde eine Partion von 131 GB angelegt, obwohl die Platte 160 GB aufweist.

    Aufnehmen und abspielen auf dem pvr 8000 funktionierte, nur bei der Übertragung per USB
    brach der Rechnen öfters ab mit dem Hinweis
    das er das Verzeichnis nicht mehr findet bzw. keine Festplatte.

    Gruss
    Moselbauer
     
  2. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Du musst die Firmware des Humax updaten. Der PVR8000 unterstützt erst seit der letzten Firmware 160GB FP.
     
  3. moselbauer

    moselbauer Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ratingen
    Hallo BenB,

    was meinst Du mit Firmware.

    Ich habe den letzten UPDATE von Ende März drauf.

    Die Platte kann man nur Initialisieren und nicht formatieren, was aber wahrscheinlich notwendig ist, wenn man sich die Partitionen der Festplatten ansieht.

    Bei der Überprüfung der Festplatte stellt er dann
    selbst Fehler fest.

    Gruss
    Moselbauer
     
  4. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    der Tip mit der Soft ist schon gut.....aber wenn du sagst du hast die aktuellste drauf ?? durchein

    Wie hast du denn die HDD gejumpert ?
    Hast du mal versucht den PVR mit USB an deinen PC anzuschließen und von dort aus zu formatieren (mit deinem PC Betriebssystem) ??

    Gruß
     
  5. moselbauer

    moselbauer Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ratingen
    Hallo State of Mind,

    Platte über USB formatieren bringt nichts, denn
    die Partitionangaben werden nicht verändert,
    sondern das ist nur ein besseres löschen.

    Man muss die Platte unter DOS Partition löschen,
    neu erstellen und dann formatieren.

    Nochmals der Hinweis:
    Humax muss eine spezielle Formatierung vornehmen,
    da auf der Platte ein Primär-Partition (Boot)
    und eine nicht alloc. Primär-Partition (2GB)
    erzeugt.

    In meine Fall waren auf der 160 GB Platte die
    Eintragung der Cyl. Anzahl nicht OK.
    Die Cyl. Angabe (16...) war kleiner als die maximal mögliche Anzahl der Platte (19...).

    Guss
    moselbauer
     
  6. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ..und wie hast du die Jumper gesetzt ??
     
  7. moselbauer

    moselbauer Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Ratingen
    Hallo State of Mind,

    der Jumper muß für den PVR auf Master

    und beim formatieren mit dem PC (Platte im PC eingebaut) auf slave (bei SAMSUNG 160 GB 5400)
    kein Jumper.

    gruss

    moselbauer
     
  8. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    sowiet ich informiert bin ( kein IT Fachmann) ist es möglich mit dem Jumper die HDD kapazität zu beschränken, oder liege ich da falsch.

    Gruß
     
  9. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    Ja, ist möglich. Dann sind es aber nur noch 32GB und nicht 132GB.
     
  10. State of Mind

    State of Mind Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Berlin
    tja dann sorry aber da weiß ich auch nicht weiter .....
    durchein
     

Diese Seite empfehlen