1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von duddelbacke, 14. Juni 2005.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    ich habe seit Tagen ein problem meine ältere 80 GB PLatte (segate)
    wir mal vom rechner erkannt und mal nicht.
    Und in letzter Zeit immer seltener.
    Das Betriebssystem ist auf einer anderen Festplatte da ich 2 habe.
    Daher kann ich auch ohne probleme den rechner hochfahren.
    Doch die 80 GB Platte wird selten erkannt und das war nicht immer so.
    Nun habe ich mir eine 160 GB Platte von Samsung geholt auch hier das gleiche problem.
    Kann mir bitte jemand weiter helfen.
    Das kann die Ursache sein??
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Mehr Infos, bitte... (Sea gate mal wieder nicht. Sorry, musste sein :D )

    Welches OS? Welcher Chipsatz? Wie heißt ist der Innenraum? Wann wird die Platte nicht erkannt, Muster erkennbar?
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    habe XP Home,habe Mitteltower,
    Die Platte wird wenn sie nicht erkannt wird gleich wenn der rechner hochfährt und das Betriebssystem noch nicht gestartet ist nicht erkannt.

    Habe P4 mit 2,0 Ghz
    512 DDR Ram Arbeitsspeicher
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Könnte ein defektes oder zu schwaches Netzteil sein, bei der die Versorgungsspannung der Festplatten nicht mehr stabil ist. Dann ziehen die Festplatten nicht an. Manche BIOS-Versionen zeigen unter HEALTH die 12V-Spannung an.
     
  5. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Würde dass nicht voraussetzen, dass es sich um ein "altes Gehäuse" dreht ? Bei P4-Systemen sind doch eigentlich schon leistungsfähigere Netzteile enthalten ?

    Wie sieht es denn mit weiteren Platten aus ?
    Wie sieht es mit der Verkabelung aus ?

    - Master/Slave o. Cable Select ?
    - IDE-Kabel oder E-IDE-Kabel ?
    - Kabellänge ?

    Sind die Festplatten auf Auto-Detect eingestellt ?
    Gibt es eine Einstellung (Spin on), dass die Festplatte erst dann startet, wenn sie vom BIOS angesprochen wird ( Kenne ich bisher nur von SCSI-HDDs )?
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Das Netzteil ist wie das Gehäuse ca. halbes Jahr alr,sollte nicht zu schwach sein,da es sonst auch davor im zuverlässig lief.

    Ich habe noch eine 120 GB PLatte von Maxtor drin,auf der unter anderem das Betriebssystem liegt.
    An einem IDe sind beide Platten ,an dem anderen IDE Strang sind 2 Brenner.
    IDE Kabel sind max. 30 cm ca.

    Ob die Platten Auto-Detet eingestellt sind,weiß ich nicht.
    Hab ich auch keine ahnung von.

    Auch dieses Spin on sagt mir nichts.

    Zur Info:

    Die letzten beide Neustarts hat er beide PLatten und vor allen dingen die neue 160 GB Platte erkannt-so wie es sein soll.

    Wenn es bloss so bleiben würde.
    Solange die nicht konstant erkannt wird,lege ich auf der neuen 160 GB PLatte nicht ab.
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Konfigurier deine Platten als Master-Slave.

    Deine Bootplatte (120GB) muß als Master, die neue (160GB) als Slave gejumpert werden. Somit nimmst du dem Board die automatische Zuordnung => eventuelle Fehlerquelle ausgeschlossen. Der Jumperblock sitzt zwischen dem IDE-Stecker und Stromanschluß, Belegung siehst du meist auf dem Label der HD.

    Weiterhin kannst du für Tests deine Brenner abklemmen und die HDs an den primären IDE-Port hängen. Tritt der Fehler hier nicht mehr auf, wäre ein defekter primärer IDE-Anschluß der Fall.
    Tausche die IDE-Kabel untereinander, es könnte theoretisch ein defektes IDE-Kabel sein.
    Mainboard auch unbedingt auf aktuelles BIOS prüfen, ggfs. updaten.

    Führe aber die Tipps nacheinander mit ausreichenden Tests durch, sonst weißt du nachher womöglich nicht, wo die Ursache lag.:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2005
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    War da nicht mal was, das die Erkennung von Festplatten die größer sind als 127 GB, bei XP nicht richtig funktioniert ?

    Aber mach's mal so wie Stefan schreibt, denke auch das hängt mit der konfig von IDE/E-IDE/S-ATA zusammen.
     
  9. Metrax

    Metrax Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    mein PC und viele viele Server ;)
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Ich hab ein ähnliches Problem ... bei mir liegts daran das ich ein defektes IDE Kabel habe, aber derzeit keine zeit finde mich länger damit zu beschäftigen, welches das nu eigentlich ist ... bzw. es auszutauschen.
     
  10. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: FESTPLATTE mal wir sie erkannt mal nicht

    Würde als erster auch die Kabel testen bzw. tauschen oder wie schon gesagt die CD Laufwerke ab und eine Platte da dranhängen.

    Am BIOS glaube ich liegts nicht, da die große 160GB Platte ja erkannt wird.
     

Diese Seite empfehlen