1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte in der dbox nur für Profis??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von JMAS, 27. September 2007.

  1. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Hi,
    ich habs ja geschafft 2 Boxen auf Linux umzurüsten, aber wie siehts mit ner Festplatte aus? Ist das auch so "einfach" wie die Installation von Linux oder muss man da schon einiges mehr am Kasten haben?
    Kenn mich mit diesen Dingen nicht wirklich aus, aber wenns ein großer Aufwand und mit einigem Wissen verbunden ist dann lass ich das lieber...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Naja, wenn Du weist mit welcher Hand Du einen Schraubendreher halten musst, dann sollte auch das kein großer Akt sein.
    Die Einrichtung (also Software) ist eigentlich recht einfach, die Bedienung ebenso.
    Wenn Du mit einem lötkolben umgehen kannst, würde ich aber zu einer 2,5" HDD greifen und die Platte mit einem Schaltregler direkt betreiben, dort müssen ein paar Kabel gelötet werden was aber nicht so schwierig ist (sind alles größere Lötaugen).
    Die 3,5" HDDs in der Box erzeugen doch recht viel Wärme und benötigen ein externes Netzteil.

    Gruß Gorcon
     
  3. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Was ist denn der Kostenpunkt des Ganzen?
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Die Preise berechnet ein Service für Dboxen2. Bietet seine Dienste ua. über Ebay an.

    59,- Multi-IDE – Interface
    (IDE + SD/MMC + Onboard-Netzteil + HDD-Träger + Kabel +
    2,5“/3,5“Adapter + Schrauben + Abstandshülsen)
    49,- Multi-IDE – Interface + Modemkabel + Befestigungsmat.
    15,- Einbaukit (Einzeln ohne Multi-IDE )
    23,- Einbau durch uns

    Ich liebäugele auch damit. Würde den Einbau immer Profis wie @Gorcon überlassen.
     
  5. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Wie nun? Alle Preise addiert oder wie is das zu verstehen? Was müste ich da genau bezahlen?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Das IDE Interface von Hallenberg kostet ohne Netzteil und ohne Blech mit Versandkosten 55,50€ Du benötigst dann noch eine 2,5" Festplatte die ca.50€ kostet sowie einen Schaltregler mit IDE Adapter für 20,90€ (inclusive Versand), macht 126,40€.

    Gruß Gorcon
     
  7. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Mhm, 130 Euro also... naja, da müsste ich erstmal meine DBox wieder richtig hinbekommen, dann vielleicht. Danke!
     
  8. DBox2-Service

    DBox2-Service Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    @Gorcon

    der Fairness halber solltest Du vielleicht auch erwähnen, das es auch andere Anbieter (www.dbox2.com und www.abel.tv) für das IDE-Interface gibt, wo dieser "Schaltregler" bereits auf der Platine integriert ist und KEIN extra "Schaltregler" benötigt wird.

    Mit einer 2,5" Festplatte die ca. 50.- Euro kostet hat man dann nämlich mit Einbaukit nur noch Gesamtkosten von 114.- Euro inklusive Versand.

    Und für einige ganz wichtig. Das IDE-Interface für Nokia ist dort SOFORT LIEFERBAR !!!

    Gruß Basti
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2007
  9. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Hallo,

    ich möchte evtl. auch eine Nokia D-Box 2 mit Festplatte ausrüsten. Gibt es bei der Anschaffung auf einen bestimmten Typ zu achten und ist mit der Platte Timeshift möglich?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplatte in der dbox nur für Profis??

    Timeshift funktioniert zwar thoretisch, praktisch ist es aber kaum zu gebrauchen.

    Wenn Du eine Festplatte kaufst sollte diese möglich stromsparend sein (umso weniger Wärme wird auch erzeugt).

    Bei 2,5" HDDs reichen 4200U/s völlig. bei 3,5" sollte man auch nur die 5400Platten verwenden.
    Die 7200U/s brauchen einfach zu lange beim anlaufen.
    Ich empfehle bei 2,5" HDDs Fujitsu Platten zu verwenden, bei 3,5" welche von Samsung.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen