1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bruce3001, 1. Dezember 2004.

  1. Bruce3001

    Bruce3001 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Leute !

    Ich habe seit Montag einen Digicorder T1 mit einer Samsung SP0802N 80GB.

    Vorher hatte ich einen Hyundai HST 110H mit einer 120 GB Samsung SP1203N

    Die war meines erachtens viel leiser als die HD im Digicorder.

    Nach dem Einschalten, wenn der Receiver noch "kalt" ist, pfeift die 80 GB Platte vom Digicorder mit recht hochfrequenten Tönen. Vergleichbar mit einem alten 50Hz Fernseher. Erst nach ca. 1/2 Stunde wird sie ein wenig leiser. Vielleicht habe ich mich aber auch nur daran gewöhnt. Da wir keinen Teppich sondern Parkett haben, gibt es Schallreflektionen, die den Effekt doppelt oder aufhebt. Also steht man 10 cm weiter links hört man viel Lärm, steht man 10 cm weiter rechts ist Ruhe.

    Habt ihr ähnlich empflindliche Ohren? Meine Freundin bezeichnet das Geräusch sogar als penetrant nervig...
     
  2. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Ich hatte einen Hyundai 830HCi, da ist die FP auf einer Gummiunterlage gelagert, beim Digicorder ist sie etwas fester mit dem Gehäuse verbunden.
    Gruß
     
  3. Bruce3001

    Bruce3001 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Stimmt, beim HST 110H war die Festplatte auch sehr gut auf Gummipuffern gelagert. Das fängt sicher einiges ab. Aber wegen der Garantie auf den Technisat Receiver darf ich ihn ja nicht aufschrauben... :(

    Vielleicht hat ja hier jemand einen Digicorder S oder T der ganz leise ist. Dann schicke ich meinen sofort zur Überprüfung ein.
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Also ich höre meine FP nur,wenn ich den Receiver einschalte,danach ist sie sehr leise,also nicht hörbar. Aber ich hatte auch nie einen 50hz Fernseher,der pfeifte.Von daher kann ich mir nichts drunter vorstellen.
     
  5. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Hallo habe ein S1 und bei dem ist die Festplatte nur beim hochfahren und aufzeichnen zu hören.Allerdings hatte ich auch ein starken Pfeifton der beim ausgeschaltetem Gerät deutlich zu hören war... ein wechsel des Netzteils ( Garantie ) hat Abhilfe geschaffen, seit dem bin ich mit dem Gerät sehr zu frieden --- ach ja ich habe auch eine FP der F.Samsung.Hast du den Pfeifton auch wenn das Gerät ausgeschaltet ist? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2004
  6. Bruce3001

    Bruce3001 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Hallo Libero007 !

    Nein, am Nezteil liegt es zum Glück nicht. Das Geräusch ist auch weg, wenn sich die Festplatte nach ca. 10 Min. ausschaltet.

    Mir geht es ja bei der Frage auch eher darum, ob ich dem Technisat-Service nicht ein vollkommen intaktes Gerät zurückschicke und ich dann nicht wie ein übersensibler, nie zufriedener Kunde da stehe. Klar, meine Festplatten im PC sind auch zu hören, aber ich war halt beim Hyundai was noch leiseres gewohnt. Und da war es auch eine Samsung. Die hatte aber nur 5200 Upm und nicht wie die im Digicorder 7200 Upm. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2004
  7. Bon

    Bon Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Aufschrauben schon, nur die FP nicht tauschen :) wenn Du etwas basteln willst, mußt Du halt die FP nicht abzeihen, oder den Digicorder nicht anschalten.

    Ich hatte eine Seagate 80 GB im S1 die hat ständig geklackert und war mir zu laut.Jetzt habe ich die 120GB Maxtor aus dem Hyundai Hss830 HCI eingebaut und bin einigermaßen zufrieden.Da allgemeine Laufgeräusch stört noch ein wenig.
    Es wird ja immer eine Samsung 160GB mit 5400U/min empfohlen, weiß jetzt nicht genau die Bezeichnung.

    Gruß
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    oder Du rufst einfach mal die HOTLINE an?
     
  9. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Die Hotline ist aber lauter als das Geräusch der Festplatte :D

    Bei manchen hat es geholfen den Digicorder auf eine andere Unterlage zu stellen oder zusätzlich Moosgummi o.ä. unter die Füße zu kleben, dass könntest du ja probehalber auch mal machen. Ansonsten würd ich wirklich mal die Hotline belämmern.
     
  10. Bruce3001

    Bruce3001 Neuling

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte im Digicorder T1 zu laut ?

    Hmm... er wird immer ein stück leiser. Vielleicht ist das Lager langsam "eingefahren". Gewöhnungssache?
    Er muss nur dauernd laufen.
    Fakt ist: je heißer die Festplatte, desto leiser ist sie!

    Ich bau mir ne Standheizung in das Teil ! :D
     

Diese Seite empfehlen