1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte fast voll

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von BauGB, 5. November 2007.

  1. BauGB

    BauGB Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    [FONT=&quot]Hallo,[/FONT]

    [FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]meine Macrosystem Enterprise ist mit einer 750GB-Platte ausgestattet; auf der Festplatte sind 22 Aufnahmen (davon 11 Serien - Lindenstraße und Star Trek; ansonsten Filme bis maximal 147 Minuten Aufnahmedauer) nebst 111 Musiktitel in 8 Alben gespeichert. Fotos sind keine aufgespielt. Smart Edit ist nicht aktiviert und nimmt daher keine Festplattenkapazitäten weg. Trotzdem zeigt mir das Infofenster im Werkzeugmenü (Ziffer 1), daß die Festplatte mit 92 % belegt ist. Das kann meiner Erfahrung mit einer Topfield (320 GB-Festplatte) nicht sein. Haben Ihr vielleicht so ein Problem auch und für mich eine Idee für eine Lösung?[/FONT]

    [FONT=&quot][/FONT]
    [FONT=&quot]Viele Grüße[/FONT]
     
  2. Ulf1

    Ulf1 Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte fast voll

    Hast Du in der Vergangenheit um Platz zu schaffen Filme gelöscht?

    Im diesem Fall werden die Filme nur in den Papierkorb verschoben und belegen solange noch den Festplattenplatz bis der Papierkorb separat geleert wird.
     
  3. BauGB

    BauGB Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Festplatte fast voll

    Hallo Ulf1,

    vielen Dank für Deine Info, vergaß ich noch in meinen ersten Beitrag reinzuschreiben. Den Papierkorb habe ich ebenfalls vollständig gelöscht.

    Viele Grüße
     
  4. Lueg

    Lueg Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Festplatte fast voll

    Das ist wohl ein Softwarefehler. Hatte ich auch schon mal. Hilft nur alles löschen und Neuinstallation der Betriebssoftware.
     
  5. BauGB

    BauGB Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Festplatte fast voll

    Hallo Lueg,

    das hatte ich befürchtet. Bei mir ist nicht nur die Anzeige bei 92 %; bevor ich einige Filme gelöscht hatte und die Auslastung bei 100 % stand ließ sich auch kein Film mehr programmieren. War das auch Deine Erfahrung, die sich dann hoffentlich mit der Neuinstallation beheben ließ?

    Über eine nochmalige Info würde ich mich freuen
     
  6. Lueg

    Lueg Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Festplatte fast voll

    Genau so. Hatte sogut wie nichts mehr auf der Festplatte. Trotzdem 100% Anzeige, mit der Folge, dass keine Aufnahmen mehr möglich waren.
    Also, wenn was wichtiges dabei ist: Sichern via Galileo oder wenn nicht vorhanden auf DVD brennen (Rohformat reicht ja, geht schneller) und dann Neuinstallation (nicht Update). Macht Mühe (vorallem Zeit), aber mir ist kein anderer Weg bekannt. Ist seitdem auch zum Glück nicht mehr aufgetreten. Weiß aber, dass es schon einige Leute erwischt hat.
     
  7. BauGB

    BauGB Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    15
    AW: Festplatte fast voll

    na dann gehe ich mal frisch ans Werk; habe mit der Enterprise schon so manchen Systemabsturz noch unter der alten Software 1.6e fabriziert und bin fit in Sachen Neuinstallation...

    Gruß und Dank
     
  8. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Festplatte fast voll

    Check doch erst einmal, ob du wirklich die aktuellste Software hast, bevor du hier mehr oder weniger fundierte Tipps befolgst.
    Mindestens 1.7f haben hier ja anscheinend schon einige.
     
  9. Lueg

    Lueg Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Festplatte fast voll

    Nun wenn schon, dann ist 1.7g aktuell.(zumindest wenn ich die HDTV Version habe).
    Leider wird das Checken der Softwareversion keinen Platz auf der Festplatte machen. (Dies Wissen ist fundiert.)
    Aber ggf. kann mein Vorredner ja sein mehr oder weniger fundiertes Wissen zum Thema beitragen.
    Damit wäre dem Fragesteller wohl ehr geholfen.
     
  10. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Festplatte fast voll

    Klar, es ist immer besser alles zu löschen, was man sich über Wochen angesammelt hat und stundenlang Arbeit zu investieren (und das vieleicht alle paar Tage) als einfach mal bei Macrosystem anzufragen, ob das Problem (wenn es denn überhaupt ein Fehler ist) nicht mittlerweile behoben wurde und sich dann die neue Version schicken zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen