1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte für Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pummel1972, 11. November 2010.

  1. pummel1972

    pummel1972 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    meine Festplatte im S2 hat sich wohl verabschiedet! Bei meiner suche im Forum bin ich nur auf ältere Einträge gestoßen, die angegebenen HDD gibt es nicht mehr zu kaufen! Welche neue HDD kann den verbaut werden? Ich weiß das eine IDE HDD nicht mehr ganz neu ist! Die Platten die mann noch bekommt sind von Western Digital und sollen wohl nicht laufen!
     
  2. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte für Digicorder S2

    Ich verwende seit knapp 2 Jahren eine 500GB-Hitachi-IDE-Platte im S2.

    Die ist aus der P7K500-Serie, die leider nicht mehr lieferbar ist. Aber es gibt noch Platten aus der Nachfolgeserie T7K500. Die sollten ebenfalls problemlos im S2 laufen.

    Hier mal das Datenblatt der Serie: http://www.hitachigst.com/tech/tech...37274FA686257141007BE182/$file/C_7k500_sp.pdf

    Auf Seite 15 des PDF sind die IDE(=ATA133)-Platten gelistet. Da findet man auch die exakten Modellbezeichnungen.

    Die kleinste, HCS725025VLAT80 mit 250GB, findet man bei diversen Händlern für ca. 40,- EUR, z.B. hier: Hitachi CinemaStar 7K500 250 GB 133 MBps 7200 rpm

    Bei den größeren Platten der Serie wird es schon schwieriger und auch deutlich teurer.

    Mit der 250GB-Variante würde ich es mal probieren. Wenn es, wider Erwarten, nicht funktioniert, Platte einfach zurückgeben.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen