1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte einbauen in S1?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von zapper007, 28. August 2006.

  1. zapper007

    zapper007 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Mein Digicorder S1 erkennt die Festplatte leider nicht mehr. Formatierung geht auch nicht mehr. Die Festplatte soll lt. Meldung beim Starten defekt sein. Da das Gerät schon 1 ,5 Jahre alt ist hilft mir glaube ich die Garantie/Gewährleistung auch nicht weiter.

    Frage 1: Kann man da eine neue Festplatte einbauen? Wenn ja, wie geht denn das? Bisher hatte ich ne 80 GB-Platte.

    Die Festplatte schaltet sich ja normaleweise nach 10 Min oder so aus, so dass man das piepen nicht mehr hört. Das piepen hört bei mir allerdings gar nicht mehr auf. Vermutlich ist das die Ursache für die defekte Festplatte.

    Frage 2: Hat jemand Erfahrungswerte, was so ein Check oder sogar ne Reparatur bei Technisat kostet? (ne neue Festplatte hilft ja nicht weiter, wenn sie aufgrund des Fehlers wieder kaputt geht)

    Danke für eure Infos
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Festplatte einbauen in S1?

    Also normalerweise sind doch 2 Jahre Garantie drauf? Das sollte auf deinen auch zutreffen, wenn du ihn damals neu gekauft hast.

    Eine andere Festplatte einbauen ist ein Kinderspiel, du brauchst nur einen Kreuzschlitzschraubenzieher.
    Schrauben hinten (3) und seitlich (2) auf, dann vorne oben zwei Stück um die Front abzunehmen. Dort ist die Festplatte zweimal verschraubt und unten am Boden ist noch eine Schraube.
    Festplatte raus, Kabel ab. Halterung ab, neu Platte dran und alles wieder rein. Fertig.:D
     
  3. xor

    xor Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Festplatte einbauen in S1?

    Nach deiner Schilderung koennte es auch das bekannte Netzteilproblem sein. Dieses aeussert sich oft so, dass die Platte sich als defekt meldet, da sie nicht mehr korrekt anlaeuft oder das Netzteil ein Pfeiffen abgibt.

    Wenn das Geraet noch keine 2 Jahre alt ist, sollte noch Garantie darauf sein. Also schnell zurueck zum Haendler damit, der es dann zu Technisat schickt. Ansonsten einfach mal direkt bei Technisat anfragen.

    Falls du selber Hand anlegen moechtest, findest du hier Infos sowohl zur Netzteilreparatur, als auch zum Festplattentausch:

    http://forum.gieseler.de/viewtopic.php?t=2337
     

Diese Seite empfehlen