1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festival of Lights in Berlin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sunday2, 25. Oktober 2017.

Schlagworte:
  1. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Anzeige
    Berlin ist ja immer eine Reise wert. In der ersten Oktoberhälfte verzückt das Festival of Lights die Stadt.

    War noch jemand da? Ansonsten hier ein paar Eindrucke am Wahrzeichen, und evtl. ist jemand bei der 14. Auflage im nächsten Jahr dabei.

    Firefox hat aus mir unbekannten Gründen bisher ein Problem mit dem Video. Bei Chrome und Edge geht es problemslos.

     
  2. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Ich habe gerade festgestellt, dass es inzwischen über Firefox auch reibungslos geht.

    Falls jemand noch jenseits von Smartphones Interesse am Filmen hat: In idealer Weise kann man bei so einem Ereignis, bei dem alle das gleiche aus ungefähr der gleichen Position filmen, wunderbar die Fähigkeiten der Kameras (und auch etwas des Kameramanns) vergleichen. Ich habe selbst gestaunt, wie sehr meine Sony Ax100 die Ergebnisse fast aller anderen Videos (Profis mal ausgenommen) auf den vorderen Seiten yon YouTube distanziert, insbesondere wenn man sich die Zuschauer anschaut.

    Die meisten Smartphones sehen bei solchen abendlichen Vorstellungen mit ihren kleinen Sensorgrößen ohnehin eher schlecht aus.
     
  3. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Inzwischen habe ich den 2. (und letzten) Teil vom Festival of Lights hochgeladen. Es geht vor allem um die Videoprojektionen am Berliner Dom und am Bebelplatz, wo gleich 4 große Gebäude angestrahlt wurden. Im Gegensatz zum Brandenburger Tor war es dort aber stockdunkel.

    Zu Beginn gibt es einige Szenen vom Fernsehturm. Vielleicht ist ja im nächsten Jahr jemand von euch dabei.

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2017
    suniboy gefällt das.

Diese Seite empfehlen