1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Fernsehen wird offenbar immer mehr zur Nebenbeschäftigung. Die Zahl der Menschen, die sich zu Hause nur noch nebenbei vom Fernseher berieseln lassen, wird laut einer Studie immer größer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    nachvollziehbar.
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Erinnert mich an den Kommentar von Boris Brandt (ehemaliger Endemol-Deutschland-Chef). Der charakterisierte das Programm der Privaten vor Kurzem als "snbB" - stört nicht beim Bügeln.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Da formt wohl die Werbeindustrie ihre nächste Terroristengruppe: der Werbungsverweigerer. Na sowas aber auch. Jetzt ist die Regierung gefragt, Nebenbeschäftigungen beim Fernsehen unter Strafe zu stellen.
     
  5. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Früher schaltete man die Kiste zur Tagesschau oder den Regionalnachrichten an, sah sich die Nachrichten und den anschliessenden Film oder die Serie an. Auch Sendungen wie Report oder Monitor erforderten die ganze Aufmerksamkeit, da man auch zwischen uninteressanten Themen interessantes nicht verpassen wollte. Tagsüber hatte man meist das Radio laufen.
    Heute wird das Radio eher morgens im Bad oder im Auto auf dem Weg zur Arbeit angehört, bzw. während der Arbeit (soweit möglich). Ansonsten, in der Freizeit, egal ob man am Computer sitzt, kocht, bügelt oder sonstiges macht, läuft oft auch bereits die Glotze. Es laufen Musik, Soaps, Talks oder sonstige Banalitäten. Nachrichten sehe ich jedoch gezielt und bewusst an. Sendungen wie Monitor oder Frontal nehme ich gerne auf um für mich uninteressante Themen schnell vorspulen zu können. Erst bei Filmen oder Serien, die ich ebenfalls zum von mir gewünschten Zeitpunkt - im Gegensatz zu Nachrichten oder Reportagesendungen jedoch oft Wochen oder Monate nach der Aufnahme - ansehe, widme ich meine Aufmerksamkeit allerdings auch dem entsprechenden Film. Die Ergebnisse dieser Studie wirken durchaus plausibel für mich.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Fernsehen war doch immer schon ein bloßer Berieselungs-Automat. Was an dieser Erkenntnis ist denn nun neu? :confused:
     
  7. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Wie kann sich ein Mensch denn auf mehr als eine Tätigkeit gleichzeitig konzentrieren? Ich kann z.B. nicht konzentriert lesen, wenn im Hintergrund Stimmen säuseln.
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Fernsehen war mal ein Ereignis. Der ganze Trash hat es zu einem nebenbei Medium gemacht. Der Müll der auf den Privaten zum großen Teil läuft erfordert doch gar keine Aufmerksamkeit.
     
  9. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Da darfst du aber die öffentlich rechtlichen Sender auch erwähnen. Da kommt am Nachmittag hauptsächlich Sendungen die man nebenbei mal laufen lassen kann. Die ÖR holen in diesem Bereich auf. So mein Eindruck.
     
  10. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: Fernsehzuschauer immer unaufmerksamer

    Ja das stimmt, bei mir läuft immer der PC bzw. Notebook beim Fernsehen. Mann kann ja nicht in jeder Werbepause oder wenn das Programm langweilig ist pinkeln gehen oder sich was zu mampfen holen. :D
     

Diese Seite empfehlen