1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.272
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zur Abschreckung von Einbrechern gibt es Hunde, Alarmanlagen, hohe Zäune und einiges anderes. Jetzt wurde eine recht einfache Alternative vorgestellt. Ein Gerät, das das Flackern eines Fernsehers imitiert, soll kriminelle Interessenten gar nicht erst auf dumme Gedanken kommen lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stoergeraeusch

    stoergeraeusch Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Ganz neu ist das aber nicht...
     
  3. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    muss man eigendlich mit so einem Fernsehsimulator GEZ bezahlen ? Selbst wenn man sonst keine empfangsbereiten Geräte hätte ? Allein schon das täuschen das man fernsieht , müsste doch Gebührenpflichtig sein oder ?
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Die Frage ist sowieso bald hinfällig.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Zumindest lockt man dann die Typen von der GEZ an und bekommt dann Post. :eek:
    Oder umgekehrt, wenn die Typen sehen das ein Fernseher flackert sagt man das sei ein Fernsehsimulator. :cool:
     
  6. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    jetzt frag mal morgen früh um 6 Uhr beim Bäcker wer einen Fernsehsimulator besitzt oder wenigstens weiß was das ist - ich glaub mal ausserhalb von solchen Freak-Foren wie hier und Co. ist so ein Teil völlig unbekannt - kann natürlich auch sein das ich mich irre und das flackern was ich hier bei den Häusern sehe ,sind alles Simulatoren
     
  7. Solius

    Solius Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Und seine Wohnung mit einem Fake-TV zuzumüllen, das natürlich gar keinen Strom verbraucht, ist keine Schande?
    Die spinnen, die Amis! :rolleyes:
     
  8. chrism

    chrism Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Hmmmmmmmmmmmm. Also. 40 euro fuer ein Plastik Geraet, welches eine Unmenge Energie verbraucht hat um es herzustellen, durchs Land zu karren und zum Kunden zu bringen wo es dann das Wohnzimmer zumuellt.

    Ein echter "kleiner" Fernseher verbraucht im Schnitt je nach Groesse zwischen 10 und 40 Wh, in den USA also maximal $0,01/h, umgerechnet also unter 0,009 Euro die Stunde, maximal fuer so einen kleinen 19" LED 120 Euro Fernseher, mit dem man aber wenn man nicht weg ist auch fernsehen kann.

    Selbst mein neuer 40" LED kommt gemessen im Schnitt mit 80Wh aus, was selbst in Deutschland mit den teuersten Strompreisen ueberhaupt nur mit etwa 2c/h zuschlaegt.

    Da muss man das "Fake TV" also ein paar Jahrzehnte laufen lassen um nur annaehernd den Strom zu sparen, wobei auch der Fake TV Strom verbrauchen duerfte.

    chris
     
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    Der beste Fernsehsimulator ist immer noch der Fernseher. ;)
     
  10. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehsimulator soll Einbrecher abschrecken

    nur wenn ich manchmal auf RTL/Pro7 und so weiter schalte ,denke ich das Programm von einem Simulator ist besser
     

Diese Seite empfehlen