1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2015.

  1. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    der muss sich so anstellen, sonst kommen die Zahlungen nicht mehr!

    :duckundweg:
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.954
    Zustimmungen:
    8.568
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Spätestens ab diesem Punkt, musst du ja zugeben, ist HD+ ein kostenpflichtiges Pay-TV Angebot. :winken:
     
  3. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.119
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Gibt es auch kostenloses Pay-TV?:D
     
  4. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Erkennen wird er das schon wenn er keine .........birne hat.
    Aber ob er das als Fan auch öffentlich zugeben darf? :rolleyes:
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.954
    Zustimmungen:
    8.568
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Ja, nennt sich HD+ Gratisjahr bei sky für Satkunden mit V1x Karte. ;)
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.870
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Kanal Telemedia war ein kostenloser Pay-Sender. Da konnte man entweder kostenlos und völlig schmarotzerisch zuschauen oder mit ein paar € seinen Energieausgleich leisten. Zusätzlich gab es noch den spontanen Impulsausgleich. Es gab zumindest also schon mal kostenloses Pay-TV. :LOL:

    Seine königliche Heiligkeit, wie er sich heute nennt, ist im Netz ab und an sogar noch auf Sendung. :D
     
  7. Noberto

    Noberto Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Müsste heißen : HD Plus startet Kooperation mit Beko in der Türkei .


    Beko baut unter den Namen Grundig für Deutschland
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Bei meinem " Beko Spüler" lag weder Modul noch Karte bei:p
     
  9. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Lass ihn doch, der sucht doch nur Anschluss :winken:

    Crom im Reisebüro:

    1 Woche Mallorca €480 - Verlängerungswoche gratis

    "Dann nehm ich bitte 2x die Verlängerungswoche!"

    Wenn gratis draufsteht, muss es doch auch drin sein .... oh Mann
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    664
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Weil das alles so kompliziert ist, ist auch die ARD nicht auf Programmplatz 1...