1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2015.

  1. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.881
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Glasklar, der Astra Chef und damit Betreiber von HD+ erzählt natürlich sowas er würde ja sonst sein auf Desinformation und Verarsche basierendes Geschäftsmodell selber demontieren :LOL: :LOL: :LOL: :LOL: :D

    Ach Crom und nochwas, Respekt für Deine Hartnäckigkeit, Du topst sogar Apollon ..

    und noch was, Gebühren bei FTV hast Du nur bei ÖR Sendern wie z.B. ORF. Denn die GIS zahlst Du immer , ohne , mit einer oder mehreren ORF-Smartcards.

    Ansonsten ist alles gesagt. Werd glücklich mit HD+ und Deinen verschrobenen Weltbild. Alles andere regelt der Markt und das ist gut so. Das Volk bekommt letzlich was es will!
     
  2. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Die Behauptung der HD+Gegner war, HD+ sagt selbst, es wäre Pay-TV. Das Gegenteil wurde bewiesen.

    Die Behauptung der HD+Gegner war, FTV bedeutet, dass es keine wiederkehrende Gebühren gibt, der Artikel bei Wikipedia belegt das Gegenteil. Die HD+Gegner können auch nicht belegen, warum das so sein sollte. Wieder einmal wurde eine Behauptung der HD+Gegner in diesem Thread widerlegt.

    So viel zu Halbwahrheiten und Verarsche. :LOL::LOL::LOL:

    ... und für jede ORF-Smartcard werden extra noch einmal Gebühren fällig, alle fünf Jahre. Das hat also nichts mit der GIS zu tun.
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.881
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Ja, einmal den Aufwand für die Karte. das ist normal. So sollte es auch maximal sein bei den Privaten...
     
  4. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Wer jetzt noch nicht bemerkt hat, dass es keinen Sinn macht sich mit Crom und FilmFan zum Thema HD+ abzugeben, dem ist nun wirklich nicht mehr zu helfen.

    Mir schleierhaft, wie man sich mit solchen Trollen abgeben kann. Zumal es zu absolut nichts führen kann.

    Siehe dazu auch hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-kooperation-mit-grundig-25.html#post6836217

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-kooperation-mit-grundig-27.html#post6837275
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  5. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Ein besonderer Kracher war wieder die Antwort das Kabel hier nichts zu suchen hat und er Gorcon daran erinnerte zum Thema zurück zu kommen.

    15 Postings vor seinem Posting kam er selbst mit einem KabelTV= PayTV Vergleich an.
    :D

    Manchmal glaube ich der verarscht uns nur, so panne kann doch kein Mensch sein
     
  6. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.537
    Zustimmungen:
    2.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Der einzige, der uns hier verar§scht, ist der Kabelkunde @Hugo Armani, der uns Sat-Kunden erzählen will, was wir zu tun und zu lassen haben.
    Erzähl doch deine "Ergüsse" mal deinem Kabelanbieter, der wird auch vor Lachen nicht in den Schlaf kommen!
     
  7. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Von ApollonDC an Hugo Armani:
    Dazu siehe nur hier:
    Sonst siehe dazu auch hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-kooperation-mit-grundig-19.html#post6835233
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Aber nur wenn die Karte in jedem Receiver usw. läuft und es keine weiteren Restriktionen gibt.
     
  9. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.986
    Zustimmungen:
    875
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Fünf Danksagungen gab's schon dafür. Bester Beitrag des Tages. Ich hol das noch mal nach vorne. :winken:
     
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernseher mit Modul: HD Plus startet Kooperation mit Grundig

    Naja, für Holladriho ist alles Korinthenkacke, wenn es für ihn zu hoch wird oder seine eigenen Ungenauigkeiten aufgedeckt werden. Wenn er nur an sich die gleichen Maßstäbe legen würde.

    Vor allem der Spruch, draußen den Zuschauer was zu erklären. Als ob der Verständnis für die Borniertheit der HD+Gegner hätte. Der sagt sich einfach, mir ist HD bei den Privaten die 5 Euro wert oder nicht und das war's dann. Dem würde es im Traum nicht einfallen deswegen in einem Forum so rumzujammern.