1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit integriertem DVB-T Receiver ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von kamuc, 13. Dezember 2004.

  1. kamuc

    kamuc Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    bei uns ist die Anschaffung eines neuen Fernsehers fällig.Nachdem wir im Mai 2005 auch in München DVB-T kriegen sollen, möchten wir uns gleich ein Gerät mit integriertem DVB-T Receiver kaufen, um nicht nochmal eine Box rumstehen zu haben.

    Leider war unsere Suche bisher erfolglos. Gibt es sowas überhaupt auf dem Markt ?
     
  2. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
  3. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: Fernseher mit integriertem DVB-T Receiver ?

    Ja.

    Die neuen Sharp LCDs haben es. Loewe und Metz kann so bestellt/umgerüstet werden.

    Fiel mir gerade so spontan ein. Vielleicht gibt es inzwischen auch noch andere.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Fernseher mit integriertem DVB-T Receiver ?

    Es gibt 2 Loewe Fernseher wo der Aufpreis mit DVB-T nur 50€ beträgt (Nemos 32 DVB-T und Aventos 3972 DVB-T).
    Ansonsten kannst du (fast) alle Loewe und Metz 100Hz TV's mit Modul nachrüsten.
     

Diese Seite empfehlen