1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher mit DVB-S oder Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Doener, 9. April 2012.

  1. Doener

    Doener Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo, Leute.

    Ich bin grade dabei umzuziehen und werde in meiner neuen Wohnung digitalen Satempfang haben.

    Zur Zeit besitze ich einen 32" LCD von LG "32LC41", der ist HD ready, hängt an einem digitalen Kabelreceiver.
    Zusätzlich habe ich eine Xbox per HDMI angeschlossen.

    Und nun bräuchte ich mal eure Hilfe.

    Ich bin am Überlegen, ob ich mir einen neuen Fernseher kaufe (Richtung 42" Full HD), der dann schon einen DVB-S Receiver integriert hat, oder ob ich mir einfach nur einen normalen HD-Receiver kaufe?

    Sollte alles nicht zu teuer werden, da ich Student bin.

    Was würdet ihr mir raten?


    Falls ich mir nur einen Receiver kaufe, bin ich mir auch total unsicher, welchen.
    Es gibt ja schon welche für 50€ ohne CI-Slot und ohne HD+.
    Eigentlich würde ich HD+ nicht nutzen, aber ich hätte irgendwie schon gerne einen Receiver, der zukunftstauglich ist, also mit CI-Slot nur?

    Vielen Dank schon einmal!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.597
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fernseher mit DVB-S oder Receiver?

    Hi,

    TV mit internem DVB-S-Tuner macht nur Sinn wenn:

    - du nur ein Satkabel zur Verfügung hast und keinen Twinreceiver betreiben willst/kannst
    - du nicht aufnehmen willst, bzw. höchstens mit einer USB-Recordingfunktion des TVs, wenn der das hat.
    - du diese Aufnahmen nur gucken und löschen willst, den Archivieren/Brennen usw. ist bei USB-Recording von TVs nicht (oder nur sehr schwer) möglich.

    Wenn das alles keine Rolle spielt, kannst du auch einen TV mit internem Receiver nehmen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012

Diese Seite empfehlen